Erfahrene Schädlingsbekämpfer finden

Dienstleister in Ihrer Region

Exakt auf Ihren Bedarf zugeschnittene Angebote

100 % unverbindlich & kostenlos

Wespen vertreiben: 3 Tipps, um die Insekten fernzuhalten

Hier erhalten Sie 3 Top-Tipps, wie Sie Wespen vertreiben können. Wespen sind häufig nicht nur lästig, sondern können auch gefährlich sein. Gerade im Sommer essen wir häufig im Garten. Schnell fliegen die gelb-schwarzen Insekten in die Nähe von köstlichem Essen oder süßen Getränken. Manchmal verirren sie sich aber auch in den Wohnraum. Wir verraten Ihnen drei Top-Tipps, wie man einzelne Wespen erfolgreich vertreiben und fernhalten kann.

Die folgenden Tipps können Ihnen dabei helfen, einzelne Wespen fernzuhalten. Sollten Sie von einer größeren Zahl Wespen belästigt werden oder sogar ein Wespennest in der Nähe des Hauses vorfinden, sollten Sie sich umgehend an einen Schädlingsbekämpfer oder einen Wespennotdienst wenden. Sollten Sie in einem Mietshaus wohnen, gilt es den Vermieter zu benachrichtigen. Wichtig ist, sich verschiedene Angebote einzuholen und zu vergleichen, um das beste Preis-Leistungs-Verhältnis herauszufinden.

Vertreiben Sie die Wespen: Fordern Sie jetzt unverbindliche Angebote von Schädlingsbekämpfern und Wespennotdiensten aus Ihrer Region an!

1. Tipp: So vertreibt man Wespen

Man kann Wespen aktiv mit einigen Hausmitteln vertreiben. So kann man eine Schale mit Kaffeepulver oder Bohnen in einem nicht entflammbaren Gefäß anzünden. Der Geruch dieses Hausmittels soll die Insekten verscheuchen. Ebenso kann man Wespen durch Gartenpflege direkt fernhalten: Der Geruch von angebauten Tomaten soll die Insekten abstoßen. Die Ausscheidungen von Blattläusen hingegen ziehen die Wespen an, weshalb Blattläuse schnellstmöglich bekämpft werden sollten.

2.Tipp: Das sollte man beim Umgang mit Wespen beachten

Wenn man Wespen fernhalten möchte, kann man einige Sicherheitsvorkehrungen treffen. Bunte Kleidung kann die Tiere reizen, ebenso hektische Bewegungen. Wildes Fuchteln mit den Armen kann die Insekten aggressiv machen. Zudem empfiehlt es sich, nicht zu starkes Parfum oder Deodorant zu benutzen. Obst, süße Speisen oder Getränke sollten auf jeden Fall abgedeckt werden, damit man vermeiden kann, die Tiere aus Versehen zu verschlucken. Fenster sollten mit Insektengittern abgedeckt werden.

3. Tipp: Wespen durch Ablenkung vertreiben

Man kann Wespen mit verschiedenen Mitteln vom Esstisch ablenken. Im Garten sollten alle Teller, Schalen, Gläser und Tassen zugedeckt und in etwas Entfernung eine offene Schale mit süßen Früchten wie überreifen Trauben hingestellt werden. Haben Wespen eine bessere Nahrungsquelle entdeckt, steigt ihr Desinteresse an dem gedeckten Tisch. Es gibt auch spezielle Wespenfallen, die einzelne Wespen fernhalten können.

Merken Sie, dass Ihr Haus von einem starken Wespenbefall heimgesucht wird oder sollten Sie mehrere Wespen in Innenräumen oder gar dem Kinderzimmer finden, kann es sein, dass sich ein Wespennest in Ihrem Dach oder in Ihrem Rolladenkasten befindet. Sollten Sie sich unsicher sein, informieren Sie sich bei einem Fachmann. Haben Sie ein Wespennest gefunden, ist eine Entfernung oder Umsiedlung des Wespennests meist unumgänglich und benötigt die Arbeit eines Profis.

Hier erhalten Sie kostenlose Angebote von Schädlingsbekämpfern und Wespennotdiensten aus ihrer Region!
Unsere Schädlingsbekämpfer in:

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen