Zuverlässige Fachärzte in Ihrer Region

Welche Leistung wünschen Sie?

Kostenlose Terminanfrage oder Rückruf

Angebote vergleichen und sparen

Aesthetic First – Ästhetisch-Plastische Chirurgie in Köln

Kurzprofil Aesthetic First

Das Aesthetic First in Köln vertritt einen innovativen Ansatz, der das klassische Angebot der Schönheitschirurgie um ein Rundum-Programm zu Kosmetik, Schönheit und Wellness erweitert.

Die Schönheitsklinik in Köln vertritt einen innovativen Ansatz, der das klassische Angebot der Schönheitschirurgie um ein Rundum-Programm zu Kosmetik, Schönheit und Wellness erweitert. Das von Klinikgründer Prof. Dr. Thomas J. Galla entwickelte Konzept der SoftAesthetic ermöglicht besonders schonende, meist ambulante Eingriffe.

Der Bereich der ästhetischen Chirurgie bietet ein breites Sortiment operativer und nicht-operativer Eingriffe, die Frau und Mann alle nur denkbaren Wünsche erfüllen. Die Medizinische Kosmetik unterstützt und begleitet die Operationen durch spezifische prä- und postoperative Anwendungen oder Hautbehandlungen. In der hauseigenen Beauty-Lounge wird mit Massagen und mehr für perfekte Entspannung gesorgt. Schönheitsangebote wie Typ- und Farbberatung, Permanent Make Up oder Nageldesign vervollständigen das Angebot.

Fachärzte für Gynäkologie, HNO-Heilkunde, Dermatologie und Zahnheilkunde arbeiten hier ebenso wie Spezialisten für Visagistik, Kosmetik und Wellness.

“Die Nachfrage nach operativen Eingriffen ist in den letzten Jahren stark gestiegen”

Das Aesthetic First in Köln bietet Rundum-Schönheit durch Chirurgie, Kosmetik und Wellness.

Prof. Dr. Thomas J. Galla ist dem aufmerksamen Fernsehzuschauer vielleicht aus seinen Auftritten in Sendungen wie “Taff”, “Punkt 12” oder “Spieglein, Spieglein” bekannt, wo er sich immer wieder zum Thema Schönheitsoperationen äußert oder Schönheits-OPs von Prominenten analysiert. Auch in Zeitungen und Zeitschriften taucht sein Name regelmäßig auf. Das hat seinen Grund: Galla ist eine wahre Koryphäe auf dem Gebiet der ästhetischen Chirurgie und kann auf eine lange, beeindruckende Laufbahn in Deutschland und im Ausland zurückblicken.

Das im August 2011 gegründete Aesthetic First in Köln ist weit mehr als eine Klinik für Schönheitsoperationen. Das im August 2011 gegründete Aesthetic First ist das Schmuckstück und der Höhepunkt seiner bisherigen Karriere. Als Erweiterung der seit 2006 bestehenden Praxisklinik für Ästhetisch-Plastische Chirurgie ist es weit mehr als eine Klinik für Schönheitsoperationen. In exklusivem Ambiente sind hier ästhetische Chirurgie, Medizinische Kosmetik und Wellness zu einem ganzheitlichen Konzept vereint, das dem persönlichen Wohlbefinden der Patienten den allerhöchsten Stellenwert einräumt.

Schönheit und Ästhetik stehen hinter allem

Bereits der elegante, in hellen Farben gehaltene Eingangs- und Empfangsbereich mit edlen Holzböden und modern designten Möbeln und Sitzgelegenheiten zeigt: Schönheit und Ästhetik werden hier groß geschrieben. Dies gilt auch für das umfassende Behandlungsangebot, das keinen Wunsch offen lässt. Unter den 16 Mitarbeitern befinden sich Spezialisten so unterschiedlicher Fachbereiche wie Dermatologie, Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde, Gynäkologie und Zahnmedizin, aber auch Visagisten und Kosmetiker. Sie alle arbeiten Hand in Hand, damit die Behandlung im Aesthetic First zu einem außergewöhnlichen Allround-Erlebnis wird.

Der elegante, in hellen Farben gehaltene Empfangsbereich zeigt: Schönheit und Ästhetik werden hier groß geschrieben. Die Ästhetisch-Plastische Chirurgie macht den größten Teilbereich des Aesthetic First aus. Nicht-operative Unterspritzungen mit Botox oder Hyaluronsäure, vor allem zur Faltenbehandlung, erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Operative Eingriffe sind dennoch am stärksten nachgefragt: “Brustvergrößerungen und Faceliftings werden am häufigsten gewünscht. Bei den Frauen ist die Brustvergrößerung der am häufigsten durchgeführte operative Eingriff. Bei den Männern sind dies Augenlidstraffung und Fettabsaugung“, schildert Galla.

Schonend und sanft: Dr. Gallas SoftAesthetic

Das Besondere an Dr. Gallas Schönheitschirurgie ist die von ihm selbst entwickelte SoftAesthetic, die bei fast allen Operationen zum Einsatz kommt. Mit besonders sanften und schonenden Behandlungsmethoden werden kleine, aber bemerkenswerte Eingriffe durchgeführt, die immer die Natürlichkeit bewahren. “Die Reaktionen der Patienten sind durchweg positiv, weil die Behandlungen ambulant und ohne Vollnarkose vorgenommen werden können, aber trotzdem zu umwerfenden Ergebnissen führen.” Sollte dennoch einmal ein stationärer Aufenthalt gewünscht oder notwendig sein, stehen den Patienten im Aesthetic First luxuriös eingerichtete Zimmer zur Verfügung, die eine perfekte Genesung erlauben.

Mit Lichtenergie-Behandlungen wird im Aesthetic First eine dauerhafte Enthaarung an jeder gewünschten Körperstelle erreicht. Die Medizinische Kosmetik unterstützt und begleitet die operativen Eingriffe. Prä- und post-operative Lymphdrainagen bewirken optimale Ergebnisse und beschleunigen die Wundheilung. Hautbehandlungen mit Microdermabrasion, Fruchtsäurepeelings oder Cosmeceuticals sorgen für eine verjüngte, gleichmäßige und reine Haut. Mit Lichtenergie-Behandlungen wird eine dauerhafte Enthaarung an jeder gewünschten Körperstelle erreicht.

Alles für den perfekten Wellness-Tag

Jenseits chirurgischer Eingriffe und medizinisch-kosmetischer Behandlungen bietet das Kölner Aesthetic First ein reichhaltiges Angebot für einen luxuriösen Wellness- und Spa-Tag. “In unserer Beauty- und Wellness-Lounge bieten wir entspannende Körperbehandlungen und wirkungsvolle Treatments an.” Exotische Massagen wie die Hot-Stone-Massage mit heißen Vulkan- oder Basaltsteinen, hawaiianische Lomi-Lomi-Massagen, Körperpackungen und vieles mehr lassen den stressigen Alltag vergessen.

Die Patienten wissen die hohe Fachkompetenz und das breite Angebot der Kölner Schönheitsklinik Aesthetic First zu schätzen. Die Patienten wissen die hohe Fachkompetenz und das breite Angebot des Aesthetic First zu schätzen. Die hohe Zufriedenheit zeigt sich in der stetig wachsenden Nachfrage und den Kundenbewertungen auf Internet-Portalen wie bewertet.de. Galla bestätigt diesen Aufwärts-Trend: “Die Nachfrage nach operativen Eingriffen ist in den letzten Jahren stark gestiegen. Unser ‘typischer’ Patient ist weiblich, um die 40 und sehr auf ihr äußeres Erscheinungsbild bedacht. Doch auch die Nachfrage männlicher Kundschaft nach operativen Eingriffen und Faltenbehandlungen nimmt stetig zu.“

Das Team des Aesthetic First sieht also in eine vielversprechende Zukunft. Die innovativen und komfortablen Behandlungsmöglichkeiten sollen nicht auf die Kölner Klinik beschränkt bleiben, sondern nach und nach ausgedehnt werden, verrät Dr. Galla: „In naher Zukunft sind weitere Eröffnungen von Aesthetic-First-Filialen in anderen Städten geplant.”

Aesthetic First
Schönhauser Straße 3
50968 Köln (Bayenthal)
Telefon: +49 (0) 221 - 888 222 333
Telefax: +49 (0) 221 - 888 222 334

E-Mail: [email protected]
Internet: http://www.aesthetic-first.com/

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen