Zuverlässige Fachärzte in Ihrer Region
1

Welche Leistung wünschen Sie?

2

Kostenlose Terminanfrage oder Rückruf

3

Angebote vergleichen und sparen

Möglichkeiten der Lippenkorrektur

Die weiblichen Lippen können vergrößert, aufgepolstert, verkleinert oder gestrafft werden. Füllige Lippen, bei denen die Oberlippe etwas schmaler als die Unterlippe und der Amorbogen klar definiert ist, sind der Wunsch vieler Frauen, deren Mund von Natur aus schmal oder mit steigendem Alter von Falten umgeben ist. Die moderne Schönheitschirurgie bietet hier verschiedenste Methoden, die Form und Größe der Ober- und Unterlippe zu korrigieren und zu modellieren. Die üblichen Lippenkorrekturen, die ambulant und unter lokaler Betäubung durchgeführt werden, eignen sich in der Regel für Frauen allen Alters. Besonders das Oberlippenlift ist allerdings nur für ältere Frauen ab etwa 45 Jahren zu empfehlen.

Jetzt Anbieter für Lippenkorrekturen in Ihrer Region finden!

Ergebnis dauerhaft Op
Lip Lift Aufpolsterung der Oberlippe, Faltenreduzierung um den Mund Ja Ja
Local Flaps & Oberlippenverkürzung Vergrößerung der Oberlippe mit oder ohne Füllmaterialien Ja Ja
Dermal Filler Aufpolsterung der Ober- und/oder Unterlippe Nein Nein
Lippenverkleinerung Verkleinerung der Unterlippe Ja Ja

Bei den verschiedenen Behandlungsmethoden muss im wesentlichen zwischen dauerhaften Korrekturen und vorübergehenden Modellierungen der Lippe unterschieden werden. Zu den Eingriffen mit temporären Auswirkungen zählen die verschiedenen Methoden des Unterspritzens.

Unterspritzung der Lippen

Die auch als Aufspritzen bekannte, gezielte Vergrößerung und Formung der Lippen erfolgt durch die Injektion von Füllmaterialien. Diese können körpereigene Substanzen oder biologisch abbaubare Kunststoffe sein. Entgegen der häufigen Vermutung gehört das Nervengift Botox nicht zu den verwendeten Fillern, sondern Eigenfett oder noch häufiger Hyaluronsäure, die das gängige, aber allergieverursachende Kollagen abgelöst hat. Damit die aufgespritzten Lippen so natürlich wie möglich wirken, konzentrieren sich die Injektionen vor allem auf die Unterlippe, da die Vergrößerung der Oberlippe oft zu lächerlich wirkenden „Schlauchboot-Lippen“ führt.

Wahl des Arztes

Um ein natürlich wirkendes Ergebnis der Lippenkorrektur, egal ob Volumenvergrößerung, Verschmälerung oder Straffung, zu erzielen, sollte ein Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie gewählt werden, der sehr gute Kenntnisse in der Faltenunterspritzung mitbringt. In dem Beratungsgespräch vor der Entscheidung für einen Eingriff sollten die verschiedenen Möglichkeiten und ihre Risiken ausführlich besprochen werden. Besonders beim Aufspritzen der Lippe müssen die unterschiedlichen Füllmaterialien und ihre Vor- und Nachteile eingehend diskutiert werden, da einige von ihnen zu Verhärtungen und Allergien führen können.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen