Zuverlässige Fensterbauer - von Kunden empfohlen
1

Angebote aus Ihrer Umgebung

2

Qualifizierte Fachbetriebe

3

Kostenlos und unverbindlich

Ideale Terrassentüren: Einbruchssicherheit und ansprechende Optik kombinieren

Wer Terrassentüren sucht, kann zwischen Materialien, Größen und Eigenschaften frei wählen. Terrassentüren sind Brücken zwischen dem Innenbereich und Außenbereich eines Hauses – und haben damit wichtige Funktionen. Nicht nur die Optik spielt bei Terrassentüren eine Rolle, auch einbruchssicher sollten sie sein. Besonders aufgrund ihrer leicht erreichbaren Lage im Erdgeschoss sollten Terrassentüren einen sicheren Schutz gegen Eindringlinge bieten. Ein weiterer Faktor bei Terrassentüren ist ihr Wärmeschutz. Wer auf der Suche nach Terrassentüren ist, hat die Qual der Wahl. Hersteller ermöglichen es, Türen in allen erdenklichen Maßen und Materialien herzustellen und einzubauen. Der Kunde kann also wählen. Um nicht vom breiten Angebot erschlagen zu werden, haben wir die wichtigen Informationen für Sie zusammengefasst.

Jetzt hier unverbindliche Angebote von Anbietern für Terrassentüren erhalten!

Nicht hoch genug einzuschätzen: Einbruchssicherheit

Vom Aufbau ähneln Terrassentüren Fenstern sehr, sind sie doch ebenfalls in eine Glasfront eingebaut. Was das Material des Rahmens betrifft, haben Kunden die Wahl zwischen Holz, Aluminium, Kunststoff oder einem Mix aus Holz und Aluminium. Auch hinsichtlich der Sicherheit kann man sich bewusst für einen höherwertigen Einbruchsschutz entscheiden. Terrassentüren lassen sich ähnlich wie Balkontüren individuell zusammenstellen nach Größe und Eigenschaften. Natürlich sind sicherere Terrassentüren im Preis etwas teurer, doch kann sich diese Investition gegenüber günstigeren Türen langfristig auszahlen.

Man sollte nicht vergessen: Durch die Lage im Erdgeschoss bieten Terrassentüren stets einen potenziellen Angriffspunkt für Einbrecher. Ein guter Einbruchsschutz ist daher wesentlich und sollte beim Kauf der Tür mitbestellt werden.

So lassen sich Terrassentüren öffnen

Ein wichtiger Aspekt bei Terrassentüren ist der Öffnungsmechanismus. Hebe-Schiebe-Tür, Falt-Schiebe-Tür oder klassische Schwenk-Tür – der Kunde kann wählen. Welche Vorteile die einzelnen Systeme zum Öffnen und Schließen von Terrassentüren haben, stellen wir hier kurz vor:

  1. Schwenk- oder Anschlagtür: Ist die preisgünstige, sichere und luftdichte Lösung. Nur bei größeren Türfronten eignet sich dieser Mechanismus nicht so gut.

  2. Hebe-Schiebe-Tür: Leicht beweglich und bei großflächigeren Terrassentüren geeignet.

  3. Falt-Schiebe-Tür: Besteht aus vielen Glaselementen, die ineinander geschoben werden. So können breite Fronten beim Öffnen nahezu komplett für den Blick freigegeben werden. Nachteil: Schlechtere Dämmung.

Die ideale Terrassentür finden: Jetzt kostenlos Angebote von Anbietern für Terrassentüren erhalten!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen