Professionelle Fenster-Monteure in Ihrer Region

Regionale Fachbetriebe

Kostenlos Angebote erhalten & vergleichen

100 % unverbindlich

Balkontüren: Mit Sicherheit die beste Entspannung

Balkontüren sind häufig die Schwachstelle in einem Haus und werden von Einbrechern schamlos ausgenutzt. Nach einem harten Arbeitstag ist meist sowohl frische Luft als auch wohltuende Entspannung gefragt. Wenn die Beine für einen Spaziergang zu müde sind, tut es schon ein gemütlicher Balkon – nicht umsonst hat sich der Begriff “Balkonien” etabliert, wenn es um den Urlaub daheim geht. Damit diese auch ohne jegliches Gefahrenpotenzial ihren Dienst erweisen können, sind hochwertige Balkontüren die erste Wahl. Wohnungs- oder Hauseigentümer können aus unterschiedlichen Modellen wählen, die sich teilweise durch Design und Material voneinander unterscheiden.
Um nicht an minderwertige Ware zu geraten, empfiehlt es sich, professionelle Betriebe aufzusuchen, die Kunden mit einer kompetenten Beratung sowie einer sicheren Montage zur Seite stehen.

Hier erhalten Sie kostenlos unverbindliche Angebote für Balkontüren von Firmen in Ihrer Region!

Welche Balkontüren sind geeignet?

Bei der Suche nach passenden Balkontüren gilt es auf zahlreiche Faktoren zu achten. Zu klären ist so u. a. die Frage, welches Material in Frage kommt, da es nicht zuletzt über die Effektivität der Wärmedämmung entscheidet. Im Wesentlichen besteht die Auswahl aus Holz, Kunststoff und Aluminium – jedes Material birgt zahlreiche Vor- und Nachteile.

  • Kunststoff – das wohl weitverbreitetste Material für Balkontüren zeichnet sich in erster Linie durch seinen unschlagbaren Preis aus. Beständig gegen Witterungseinflüsse, gelten Balkontüren aus Kunststoff auch als äußerst wartungsarm. Nachteil: Gewieften Einbrechern kommen sie aufgrund ihrer einfachen Bauweise sehr gelegen.

  • Aluminium – Balkontüren aus Aluminium sind langlebig und bestechen durch ein hochwertiges Erscheinungsbild sowie einer optimalen Wärmedämmung. Die Stabilität des Materials ermöglicht es zudem, Balkontüren weitaus größer zu konstruieren, als dies mit Holz oder Kunststoff möglich wäre.

  • Holz – wenn eine edle Optik oder eine ökologische Lösung gewünscht wird, ist Holz die erste Wahl. Damit das makellose Erscheinungsbild der Balkontüren nicht verblasst, sollten Eigentümer sie regelmäßig pflegen – darunter fällt das Anstreichen und Abschleifen.

Hinweis:
Da sie sich primär durch ihre Verglasung auszeichnen und in eine Fensterfront integriert sind, unterliegen Balkontüren im Prinzip denselben Qualitätsansprüchen wie Fenster. So ist auch bei ihnen auf eine sichere Schließvorrichtigung zu achten, die es ungewünschten Eindringlingen nicht zu einfach macht.

Sicherheit

Sofern Balkontüren sich nicht in den oberen Stockwerken eines Gebäudes befinden, zu welchen Einbrecher in der Regel nicht vordringen können, ist auf ein hohes Maß an Sicherheit zu achten. Gerade in Fällen, in denen sich der Balkon außerhalb des Sichtfeldes der Nachbarschaft befindet, haben die Verbrecher leichte Beute und können sich ungestört an die Arbeit machen – insbesondere veraltete oder billige Balkontüren haben Schraubenziehern und Brecheisen nicht viel entgegenzusetzen.
Professionelle Firmen verfügen über eine vielseitige Auswahl an Balkontüren, die mindestens der Widerstandsklasse RC 2 N entsprechen und einen zuverlässigen Schutz bieten. Bei Bedarf sind so auch zusätzlich Verbundsicherheitsglas, Riegel und Alarmanlagen erhältlich.

Erhalten Sie hier kostenlos unverbindliche Angebote für Balkontüren von regionalen Anbietern!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen