Die besten Gebäudereiniger in Ihrer Region
1

Auftrag beschreiben

2

Passende Angebote erhalten

3

Angebote vergleichen und sparen

Glasreinigung: Preise korrekt berechnen und Kosten sparen

Kostenvergleich Glasreinigung: Preise lassen sich leichter überblicken, wenn der Kunde verschiedene Angebote einholt. Das Büro ist sauber, die Teppiche rein, und alle Sanitärflächen riechen angenehm nach Zitrusfrüchten. Ein guter erster Eindruck ist wichtig – doch zu einer guten Büroreinigung gehört auch immer die gründliche Glasreinigung. Preise dieser Reinigungsart schwanken je nach Zugänglichkeit der zu bearbeitenden Glasfläche, den verwendeten Reinigungsmitteln und der gewünschten Geschwindigkeit der Reinigungsleistung. Eine Glasreinigung lohnt sich überall dort, wo große Glasflächen auf gründliche Art und Weise fachmännisch gereinigt werden müssen. In Innenräumen erstreckt sich diese Reinigung meistens auf Glastreppen, Aufzugsysteme, Tische, Türen und Trennwände. Vor allem im Türbereich ist eine professionelle Glasreinigung ihren Preis wert, da Verunreinigungen dort besonders ausgeprägt und nur schwer wieder zu entfernen sind. Bei einer durchschnittlichen Glasreinigung sind Preise im Bereich von ca. 1-4 €/m² zu erwarten.

Vorsicht: Die Kosten der Glasreinigung werden oft von Kunden falsch überschlagen, da die Preise meist in m² angegeben werden. Dabei ist zu beachten, dass eine Glasfläche in den meisten Fällen natürlich von zwei Seiten gereinigt werden muss – das Reinigungsunternehmen ist völlig im Recht, wenn es den Preis im Falle einer beidseitigen Reinigung verdoppelt.

Professionelle Glasreinigungsmittel besitzen nur eine geringe Menge an Tensiden. Tenside erhöhen die Löslichkeit von Fett- und Schmutzpartikeln, sind aber nur schwer biologisch abbaubar und hinterlassen leicht Schlieren. Stattdessen werden bei einer fachmännischen Glasreinigung Kosten und Umweltverschmutzung niedrig gehalten, indem auf Alkohol basierende Reinigungsmittel verwendet werden.

Hier kostenlos von Reinigungsfirmen aus Ihrer Region Angebote zur Glasreinigung einholen und Preise vergleichen!

Glasreinigung – Preise richtig einschätzen

Um die Kosten der Glasreinigung innerhalb einer Region richtig einzuschätzen, ist es von Vorteil, unterschiedliche Angebote einzuholen und im Anschluss das attraktivste auszuwählen. Dabei ist es wichtig zu erwähnen, dass das billigste Angebot nicht unbedingt das lohnenswerteste sein muss: Gute Arbeit hat auch bei der Glasreinigung ihren Preis. Zu niedrige Preise bergen das Risiko schlecht bezahlter, unsauber arbeitender Reinigungskräfte und leistungsschwacher Arbeitsgeräte und schaden dem Kunden letztlich mehr als eine faire Bezahlung. Mit diesen Preisen ist bei der Glasreinigung zu rechnen:

  • Kleines Beispielbüro: Reinigung von 200 m² leicht zugänglicher Glasflächen, beidseitig gereinigt: ca. 450 €

  • Mittelgroßes Beispielbüro: Reinigung von 600 m² teils leicht, teils schwer zugänglicher Glasflächen (Außenseite von Glasgeländern), beidseitig gereinigt: ca. 1100 €

  • Großes Beispielbüro: Reinigung von 2500 m² schwer zugänglicher Glasflächen (gläserner Aufzugsschacht, an der Decke montierte Glasinstallationen), umfassend gereinigt und beschichtet: ca. 5600 €

Große Flächen werden zwar in der Regel zu vergünstigten Konditionen gereinigt – die Preise der Glasreinigung steigen jedoch mit dem Einsatz von schwerem Gerät wie z. B. Hebebühnen drastisch an. Eine Begehung durch das Reinigungsunternehmen mit der anschließenden Aushandlung eines Festpreises ist bei umfangreichen Arbeiten die beste Vorgehensweise, um sich auf einen angemessenen Preis zu einigen.

Erhalten Sie hier kostenlos Angebote für die Glasreinigung – Preise vergleichen und das attraktivste Angebot auswählen

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen