Zuverlässige Gebäudereiniger finden

Über 700 Partnerunternehmen

Spezialisierte Fachkräfte

Branchenspezifische Leistungen

Grundreinigung: Preise richtig kalkulieren und Geld sparen

Wenn eine Grundreinigung hohe Kosten verursacht, sollte sie ihren Preis auch wert sein. Für die Grundreinigung Preise hier ermitteln. Die alltägliche Verunreinigung von Teppichböden, Glasflächen und Sanitäranlagen ist mit einer Unterhaltsreinigung bereits gut zu regulieren – tiefergehende Ergebnisse erzielt jedoch die regelmäßig in größeren Zeitabständen stattfindende Grundreinigung. Die Preise für die Grundreinigung können stark schwanken, denn sie ändern sich je nach dem Grad der Verschmutzung, den eingesetzten Chemikalien, den eingesetzten Geräten, der benötigten Zeit und sogar der im Objekt herrschenden Temperatur. Der Grund für diese starke Schwankung ist, dass das erzielte Reinigungsergebnis in jedem Fall eine deutliche Verbesserung darstellen muss. Wenn die Verschmutzung sehr stark ist, steigt die Intensität der Reinigung in weitaus stärkerem Maße an.

Die Preise der Grundreinigung lassen sich erst bei einer regelmäßigen Gebäudereinigung zuverlässig abschätzen: Sollten die Sanitärräume in einem Büro beispielsweise einmal im Monat einer Grundreinigung unterzogen werden, sind die abzuleistende Reinigung und die daraus resultierenden Kosten in der Regel sehr gut zu überblicken. Der Preis einer bei Bedarf einmalig erfolgenden Grundreinigung lässt sich hingegen weitaus schwieriger abschätzen. Als Faustregel gilt jedoch immer: Je gründlicher die Unterhaltsreinigung, desto geringer die Kosten der Grundreinigung.

Die Temperatur nimmt Einfluss auf die Reinigungsleistung, indem sie z. B. bei großer Hitze die Enzymaktivität der Reinigungsmittel beeinträchtigt. Auch bildet Wasser bei hohen Temperaturen Carbonat, welches mit dem ebenfalls im Wasser enthaltenen Magnesium und Calcium schwer lösliche Verbindungen eingeht – die Folge sind die allseits bekannten Kalkablagerungen und Schlieren.

Jetzt kostenlos Angebote von Reinigungsfirmen für die Grundreinigung einholen und Preise vergleichen!

Wieviel darf eine Grundreinigung kosten?

Wie kalkuliert man nun jedoch die Preise der Grundreinigung richtig? Eine Verallgemeinerung ist durch die hohe Schwankung im Preis generell sehr schwierig. Preise im Bereich von 8 € - 10 €/m² sind jedoch weit verbreitet. Eine Grundreinigung, die weniger als 3 €/m² kostet, ist hingegen entweder keine wirkliche Grundreinigung oder wird durch schlecht bezahlte und unter enormem Zeitdruck stehende Arbeitskräfte durchgeführt. Stundenbasierte Preise für die Grundreinigung sind äußerst unüblich. Bei großen Flächen sollte vor dem Beginn der Reinigung in jedem Fall eine Begehung durchgeführt werden, um im Anschluss ein unverbindliches Angebot einzuholen.

Tipp: Um für die anstehende Grundreinigung Preise zu ermitteln, ist es ratsam, von mehreren Reinigungsfirmen unverbindliche Angebote einzuholen und diese miteinander zu vergleichen. So erhält man Aufschluss über die ortsüblichen Preise der Grundreinigung und kann sich für das Angebot mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis entscheiden. Doch Achtung: Das billigste Angebot ist nicht immer das preiswerteste! Einer hohen Reinigungsqualität sollte unbedingt der Vorzug gegeben werden – eine intensive Grundreinigung durch einen Dienstleister ist oftmals ihr Geld wert. Mit folgenden Preisen kann deutschlandweit durchschnittlich bei der Grundreinigung gerechnet werden:

  • Beispielbüro mit 180 m²: Innentemperatur von 22 °C, intensive Säuberung der Teppiche und Verkehrsflächen, Säuberung aller Glasflächen und Handgriffe, Entstauben aller Oberflächen und Regale, Leerung der Müllbehälter und desinfizierende Reinigung aller Sanitärräume: 600 € - 1.000 €.

  • Beispielbüro mit 3000 m²: Innentemperatur von 22 °C, intensive Säuberung der Teppiche und Verkehrsflächen, Reinigung der Aufzüge und Treppenhäuser, Säuberung aller Glasflächen und Handgriffe, Entstauben aller Oberflächen und Regale, Leerung der Müllbehälter und desinfizierende Reinigung aller Sanitärräume und Gemeinschaftsküchen: 10.000 € - 12.000 €.

Wichtig: Je größer die zu reinigende Fläche, desto günstiger ist im Verhältnis die Grundreinigung. Die Preise von Geräteeinsatz und Materialverbrauch fallen nur unwesentlich ins Gewicht – sind die Reinigungskräfte erst einmal vor Ort, wird meist zu günstigen Konditionen weitergeputzt.

Mit Reinigungsfirmen aus Ihrer Region Preise der Grundreinigung kalkulieren und Kosten sparen. Jetzt kostenlos Angebote einholen!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen