Zuverlässige Gebäudereiniger finden

Über 700 Partnerunternehmen

Spezialisierte Fachkräfte

Branchenspezifische Leistungen

Unterhaltsreinigung: Preise korrekt ermitteln & Kosten sparen – worauf zu achten ist

Eine sorgfältige Unterhaltsreinigung kann in ihrer Bedeutung kaum hoch genug eingeschätzt werden: Die regelmäßige Reinigung von Praxen, Büros und anderen Objekten bestimmt maßgeblich deren Erscheinungsbild – und damit auch die Wirkung auf Kunden und Besucher. Einem Unternehmen auf der Suche nach einer Firma für Gebäudereinigung sollten die Preise der Unterhaltsreinigung daher ihr Geld wert sein – ein billiger Anbieter ist nicht immer die beste Wahl. Genauso wichtig wie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis ist eine hohe Qualität der Unterhaltsreinigung, denn sie garantiert ansehnliche, gepflegte Objekte, in denen sich Kunden wie Mitarbeiter wohl fühlen. Folgendes gilt es bei der Ermittlung von Preisen in der Unterhaltsreinigung zu beachten.

Jetzt Angebote von regionalen Firmen für Unterhaltsreinigung einholen und Preise erfahren!

Diese Faktoren beeinflussen die Preise in der Unterhaltsreinigung

Es empfiehlt sich, bei der Unterhaltsreinigung Angebote und Preise zu vergleichen und anschließend das attraktivste Angebot auszuwählen. Natürlich wünscht man sich als Kunde möglichst genaue Preisangaben, um Unternehmen und Angebote einschätzen zu können. Im Bereich der Unterhaltsreinigung ist es jedoch sehr schwierig und nicht immer ratsam, mit Pauschalbeträgen zu arbeiten. Das liegt daran, dass die Preise in der Unterhaltsreinigung von vielen verschiedenen Faktoren bestimmt werden. Natürlich spielt die Größe des Objekts und die Zahl der Quadratmeter eine entscheidende Rolle in der Kostengestaltung. Dennoch lassen sich in der Unterhaltsreinigung schlecht Preise pro m2 schätzen. Anhand der Größe des Objekts und dem Umfang der regelmäßigen Reinigung lässt sich die jeweils benötigte Arbeitszeit berechnen. Hochgerechnet auf einen Monat, erhält man die Summe für die monatlichen Kosten. Hilfreich bei der Kostenkalkulation ist der Stundenverrechnungssatz. Dieser gibt an, welche Kosten dem Unternehmen stündlich durch den Arbeitseinsatz entstehen und bewegt sich meist zwischen 18 und 25 Euro.

Kostenlose Objektbegehung und Angebotserstellung im Vorfeld

Um dem Kunden ein genaues Angebot zu erstellen, bieten zahlreiche Firmen für Gebäudereinigung daher eine kostenlose Vorabbegehung der zu reinigenden Räume an. Durch die Besichtigung und das persönliche Gespräch können die gewünschten Leistungen besprochen und danach ein Kostenvoranschlag erstellt werden. Nur so lassen sich in der Unterhaltsreinigung realistische Preise abschätzen. Da nicht jede Unterhaltsreinigung den gleichen Leistungsumfang hat, muss das Paket jeweils individuell festgelegt werden. Einige Fragen, die dabei beantwortet werden müssen und sich auf die Kosten auswirken, sind:

  • Wie häufig soll die Reinigung erfolgen?
  • Wie groß ist das Objekt?
  • Handelt es sich um Teppichboden oder PVC-Boden? Letzterer ist teurer in der Reinigung.
  • Liegt das zu reinigende Objekt in der Nähe der Reinigungsfirma? Anderenfalls könnte ein Aufpreis fällig werden.
  • Erhält die Reinigungsfirma einen Schlüssel? Je flexibler die Reinigungsfirma ist, desto günstiger wird es.
  • Ist die Reinigung von Küche und Geschirr inklusive?
  • Werden die Sanitäranlagen gereinigt?
  • Sollen Aufzüge, Treppenhaus und Fenster ebenfalls gereinigt werden?

Warum es hilfreich ist, Angebote zu vergleichen

Die Preise für die Unterhaltsreinigung können sich nicht nur je nach Auftrag, sondern auch von Reinigungsfirma zu Reinigungsfirma unterscheiden. Eine 2013 unter Firmen für Gebäudereinigung bundesweit durchgeführte Umfrage der bewertet.de-Redaktion kommt zu folgendem Ergebnis: Die Preise für die Unterhaltsreinigung eines Beispielbüros von 300 Quadratmetern bewegen sich monatlich zwischen 100 und 500 Euro – abhängig von Anbieter und Leistungsumfang.

Die beste Möglichkeit, Preise für die gewünschte Unterhaltsreinigung zu ermitteln, ist daher stets, konkrete Angebote für den zu vergebenden Auftrag bei mehreren, regionalen Dienstleistern einzuholen und zu vergleichen. So erhält man einen Überblick über die ortsüblichen Preise der Unterhaltsreinigung und kann aus den Angeboten anschließend das attraktivste auswählen.

Wer vergleicht, gewinnt: Jetzt Angebote für die Unterhaltsreinigung einholen und faire Preise erfahren!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen