Die besten Gebäudereiniger in Ihrer Region
1

Auftrag beschreiben

2

Passende Angebote erhalten

3

Angebote vergleichen und sparen

Graffiti-Schutz: Effiziente Vorsorge für Hausfassaden

Um die Hauswand vor Beschädigungen durch Graffiti zu beschützen, bieten Firmen für Gebäudereinigung vorsorgliche Behandlungen der Hauswand an, die die Fassade durch eine Beschichtung abschirmen und die Graffiti-Entfernung wesentlich vereinfachen. Für dauerhaften Graffiti-Schutz bietet sich darüber hinaus ein fest vereinbarter Wartungs- bzw. Servicevertrag an, der vorsieht, dass die Gebäudereiniger in regelmäßigen Abständen oder unmittelbar jegliches Graffiti entfernen.

Fordern Sie jetzt von Gebäudereinigern, die eine Graffiti-Prävention in Ihrer Region anbieten unverbindliche Angebote an!

Antigraffiti-Prophylaxe

Die Graffiti-Entfernung kann durch vorherige Behandlungen des Untergrunds erheblich erleichtert werden. Wer einmal mühselig und kostspielig Graffitis entfernen musste, wünscht sich verständlicherweise, nie wieder an seiner Hausfassade derartige Schmierereien vorzufinden. Vermeidbar ist es jedoch leider meist nicht. Die Graffiti-Entfernung kann allerdings durch vorherige Behandlungen des Untergrunds erheblich erleichtert werden. Unternehmen für Gebäudereinigung bieten wirksamen Anti-Graffiti-Schutz, mit denen alle Wände vor künftigen Graffiti-”Künstlern” geschützt sind und leicht gereinigt werden können. Auch Hausbesitzer, die bisher keine Probleme mit Grafffiti hatten, aber Vorsorge für den Fall der Fälle treffen wollen, sind mit einem solchen präventiven Graffitischutz gut abgesichert. Hier bieten sich je nach Untergrund verschiedene Systeme an:

Opferschichten

Opferschichten werden auf den Untergrund aufgetragen und bilden eine unsichtbare Mikrobeschichtung, die nach einer Graffitiattacke “geopfert”, d.h., zusammen mit der Verschmutzung entfernt wird. Alle Verunreinigungen werden so entfernt und die Opferschicht anschließend erneuert. Diese preisgünstige Methode bietet sich vor allem für Beton- und Natursteinfassaden an, auf denen mit großen Graffiti zu rechnen ist.

Semipermanenter Schutz

Semipermanenter Graffitischutz besteht aus einem permanenten Untergrund und einer regelmäßig zu erneuernden Opferschicht. Hier lassen sich ca. 2-3 Graffiti entfernen, bevor die Opferschicht erneuert werden muss.

Permanenter Schutz

Permanenter Graffitischutz schützt über große Zeiträume und dauerhaft vor Verunreinigung. Die zu schützenden Flächen können imprägniert oder mit Lacken behandelt werden. Permanenter Graffitischutz bietet den Graffitifarben keinen Halt auf der Fläche und ist so leicht wieder zu entfernen. Permanente Imprägnierung erlaubt 10 Mal die Entfernung vorhandener Graffiti und kann bis zu 10 Jahren Schutz bieten, die Behandlung mit Lack bietet Schutz für über 10 Jahre mit 50 bis 60 Reinigungen.

Service-/Wartungsverträge für die Rundum-Absicherung

Professionelle Firmen für Fassadenreinigung bieten ihren Kunden auch einen Rundum-Servicevertrag für die Hausfassade, mit denen für einen Pauschalpreis für die Graffiti-Beseitigung an 365 Tagen im Jahr gesorgt wird. Jede anfallende Schmiererei wird von der Reinigungsfirma nach Wunsch unmittelbar oder in regelmäßigen Abständen entfernt. Das Reinigungsunternehmen kümmert sich dabei sowohl um die vollständige Graffitientfernung als auch den vorsorglichen Anti-Graffiti-Schutz. So ist auch in Straßen und an Plätzen, die häufig verunreinigt werden, eine dauerhafte Sauberkeit der Fassade gewährleistet.

Gebäudereiniger für Graffiti-Schutz in Ihrer Region finden? – Fordern Sie hier kostenlos unverbindliche Angebote an!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen