Augen lasern in Ihrer Region

Auftrag beschreiben

Passende Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

LASIK-TÜV

TÜV geprüfte Augenkliniken für LASIK-Operationen müssen strenge Bedingungen erfüllen. Die Angebote für LASIK-Behandlungen überschlagen sich sowohl in Deutschland als auch im Ausland. Dabei sinken aufgrund des starken Wettbewerbs die Kosten für die Augenlaser-Op immer wieder, während sich die Technologien und Operationsverfahren kontinuierlich entwickeln. Die LASIK ist ein operativer Eingriff an einem eigentlich gesunden Organ ist, eine unsachgemäße LASIK kann mit hohen Risiken verbunden sein.

Gibt es Augenlaser-Kliniken mit TÜV-Siegel auch in Ihrer Region? Jetzt erfahren!

Um Patienten bei der Auswahl geeigneter Augenkliniken zu helfen, hat der TÜV daher ein LASIK-TÜV-Siegel eingeführt, das an entsprechende Kliniken und Augenlaserzentren vergeben und kontrolliert wird. Die LASIK-Operateure müssen für die Auszeichnung mit der TÜV-Qualität folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Listung auf der Anwenderliste der Kommission Refraktive Chirurgie
  • Beherrschung des gesamten Spektrums der Sehfehlerkorrekturen
  • mind. 1000 durchgeführte LASIK-Ops in den letzten 5 Jahren
  • aktuelle Fortbildungen
  • Hygienemanagement
  • Komplikationsmanagement
  • Nachweise, dass konforme Ergebnise mit LASIK erzielt worden sind

Ein Augenlaserzentrum, das vom TÜV zertifiziert ist, muss zudem über entsprechende relevante Laser und Geräte verfügen, die mindestens zweimal jährlich gewartet werden. Auch die Hygiene und die Kontrolle der Patienteneignung für eine LASIK spielen eine große Rolle beim Erhalt der Zertifizierung.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen