Zuverlässige Lettershops in Ihrer Region

Auftrag beschreiben

Passende Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

Kuvertierung von Briefen ohne Zeitverlust? Lettershops machen es möglich!

Die Kuvertierung manuell zu erledigen ist für große Unternehmen viel zu aufwendig und zeitraubend – hier hilft ein Lettershop. Die Kuvertierung nimmt beim Verschicken von Briefen immer viel Zeit in Anspruch. Besonders Unternehmen, die eine Vielzahl an Werbe- oder Infobriefen an ihre Kunden zu versenden haben, stehen vor diesem Problem. Die Kuvertierung in Handarbeit zu erledigen, wäre viel zu aufwendig und nicht wirtschaftlich. Daher kümmern sich professionelle Lettershops um die Kuvertierung und Versandvorbereitung von Briefen und Werbepost. Große Kuvertierungsmaschinen können zeitnah und perfekt Massensendungen kuvertieren. Aus Unternehmersicht ist das Auslagern der Kuvertierung an einen externen Lettershop unverzichtbar.

Keine Zeit bei der Kuvertierung von Briefen verlieren! Jetzt kostenlos Angebote bundesweiter Lettershops erhalten!

Wie Lettershops die Kuvertierung punktgenau und blitzschnell erledigen

Wer über einen Kundenstamm im drei- oder vierstelligen Bereich verfügt, kommt um die externe Kuvertierung nicht herum. Lettershops haben sich auf das Vorbereiten von Briefen und Sendungen spezialisiert. Sie führen nach Wunsch alle nötigen Schritte von der Adressaufbereitung über das Drucken, Kuvertieren und Frankieren von Briefen bis zur Postauflieferung aus. Der große Vorteil für den Kunden: Er spart eine Menge Zeit. Auch finanziell ist die externe Kuvertierung sinnvoll, denn Massensendungen können von Lettershops portooptimiert werden. Zu den Leistungen starker Kuvertierungsmaschinen gehört das Falzen, Kuvertieren und sogar Frankieren von ein- und mehrseitigen Briefen.

Auch interessant: Wie ein führender Lettershop arbeitet und welche Leistungen er anbietet.

Hochmoderne Kuvertierungsmaschinen sorgen dafür, dass je nach Leistung durchaus 10.000 Sendungen pro Stunde perfekt kuvertiert werden können. Per Hand würde selbst ein geübter Mitarbeiter gerade einmal ein paar Hundert Kuvertierungen in dieser Zeit schaffen.

Für wen lohnt sich die externe Kuvertierung?

Unternehmen, die noch am Anfang stehen und gerade einmal 50 Kunden haben, können die Kuvertierung und Versendung von Briefen noch selbsttätig erledigen. Kleine und günstige Kuvertierungsmaschinen sind hierbei auch eine zuverlässige Hilfe. Sobald die Anzahl der Kunden, die mit Werbebriefen und Infopost erreicht werden sollen, jedoch in den dreistelligen Bereich steigt, wird es Zeit: Hier ist die Beauftragung eines erfahrenen Lettershops zur Kuvertierung von Briefen unverzichtbar. Der Zeitaufwand, um alle Briefe manuell in Briefumschläge zu verpacken, wäre einfach viel zu hoch. Die Preise für die Kuvertierung hängen von verschiedenen Faktoren ab: Wie hoch ist die Auflage? Müssen die Briefe noch gedruckt werden? Aus wie vielen Teilen besteht das Mailing? Ist eine (Teil-)Personalisierung gewünscht? Ist eine maschinelle Kuvertierung möglich?

Briefe, die als sogenannte Selfmailer verschickt werden, bedürfen keiner Kuvertierung. Sie sind Brief und Briefumschlag in einem und müssen daher lediglich gefaltet und verklebt werden.

Blitzschnelle Kuvertierung dank Lettershops: Kostenlos Angebote von Dienstleistern erhalten!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen