Fotograf in Ihrer Region
1

Auftrag beschreiben

2

Passende Angebote erhalten

3

Angebote vergleichen und sparen

Babyfotos – die schönsten Fotos des ersten Lebensjahres

Baby sieht beim Babyfotoshooting in die Kamera. Was für ein süßes Baby! Babyfotos sind Erinnerungsstücke, die sich auch Erwachsene immer wieder gerne ansehen und ihren eigenen Kindern und Enkelkindern zeigen. Damit solche Aufnahmen besonders schön werden, spezialisieren sich viele Fotografen auf die Babyfotografie und setzen neue Erdenbürger gekonnt in Szene.

Ein Babyshooting kann im Babyalter zu jedem Zeitpunkt gemacht werden. Sehr beliebt sind vor allem Neugeborenenbilder, für die ein Kind in seinen ersten 10 Lebenstagen fotografiert wird. Auch später entstehen mithilfe eines professionellen Babyfotografen wunderschöne Aufnahmen, die für Eltern, Verwandte und Freunde gleichermaßen eine große Freude sind.

Finden Sie hier professionelle Fotografen für wunderschöne Babyfotos.

Babyfotografie sorgt für einmalige Erinnerungen

Für professionelle Babyfotos gibt es im Prinzip grenzenlose Möglichkeiten. Aufnahmen im Studio sind hier nicht die einzige Option. Wie wäre es zum Beispiel mit Babyfotos auf dem Spielplatz oder zu Hause im heimischen Kinderzimmer? Ideen für Babyfotos gibt es viele, und ein guter Fotograf setzt sie gekonnt um.

Auch die Eltern können bei der Babyfotografie eine wichtige Rolle spielen. Ähnlich wie bei einem klassischen Familienfoto können sie Teil eines Bildes sein und z. B. ihr Baby in den Händen halten oder auf dem Schoß liegen haben. Doch im Gegensatz zum Familienbild stehen nicht die Eltern im Fokus, sondern das Baby.

Solche Motive haben einen ganz besonderen Reiz, zeigen sie doch die tiefe Verbundenheit des Vaters und der Mutter mit ihrem Kind. Allein die bloße Anwesenheit hat eine beruhigende Wirkung auf das Baby, was sich auch positiv auf die Körperhaltung und Mimik des Kindes auswirken kann.

Suchen Sie hier Fotografen für ein Babyshooting in Ihrer Nähe.

Wie das Babyshooting zum Erfolg wird

Für besonders ausgefallene Babyfotos gibt es schöne Ideen, und der Einsatz von Accessoires führt mitunter zu den niedlichsten Motiven. Der erfahrene Fotograf gibt vor und während des Shootings die passenden Tipps zur perfekten Babyfotografie. Geeignet als Requisiten für Babybilder sind beispielsweise:

  • Kuscheltiere
  • Spieluhren
  • Decken und Kissen
  • Mützen und Haarschmuck, wie z. B. Stirn- oder Haarbänder
  • Körbe und Kästen als Sitzmöglichkeit

In jedem Fall sollten Fotograf und Eltern für das Babyshooting genug Zeit einplanen. Fotografen bieten meist komplette Shooting-Pakete an, in denen eine bestimmte Motivanzahl inbegriffen ist. Nicht immer sind Babys gerade in bester Fotolaune, und oft dauert es eine Weile, bis ein guter Moment abgepasst und die richtige Pose gefunden ist.

Da besonders Neugeborene viel schlafen, kann es sein, dass sie während des Shootings einfach einschlafen. Dann hilft nur Geduld und der Gedanke, dass auch schlafende und sogar weinende Babys sehr süß auf Fotos sein können!

Sie suchen einen Fotografen für ein Babyshooting? Hier kostenlos Angebote einholen.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen