Fotograf in Ihrer Region

Auftrag beschreiben

Passende Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

Schmuckfotografie – edle Accessoires gekonnt in Szene setzen

Ohrringe werden am Model geshootet. Wer Schmuck herstellt und verkauft muss natürlich auch für eine gelungene Warenpräsentation sorgen. Für Onlineshops und Einzelhandel spielt deshalb Schmuckfotografie eine große Rolle. Einige Fotografen, die im Bereich Produktfotografie tätig sind, spezialisieren sich daher auf die Schmuckfotografie und ihre besonderen Anforderungen. Ein solcher Schmuckfotograf bietet Kunden hochwertige Aufnahmen einzelner Schmuckstücke oder ganzer Schmuckkollektionen an. Hierbei ist es möglich, nur Produktbilder zu machen oder den Schmuck an einem Model zu fotografieren.

Erhalten Sie hier Angebote für Schmuckfotografie. Kostenlos & unverbindlich!

Schmuck fotografieren – keine leichte Aufgabe

Hochwertige und ansprechende Fotos von Schmuck zu produzieren ist eine große Herausforderung. Wer es einmal selbst versucht, wird merken, dass es nicht so einfach ist, einzelne Schmuckstücke oder gleich ganze Schmuck-Sets schön abzulichten. Wie bei anderen Produktfotos auch, ist eine schattenfreie Ausleuchtung auch bei Schmuck wichtig.

Für die Erstellung klassischer Produktfotos setzt der Schmuckfotograf meist die Tabletop-Fotografie ein. Dabei werden die Schmuckstücke einzeln oder kombiniert auf einer meist weiß abgedeckten Tischplatte vor neutralem Hintergrund fotografiert.

Eine weitere Möglichkeit, Schmuck überzeugend zu fotografieren ist es, die einzelnen Schmuckteile mithilfe von Dekoelementen wirkungsvoll und vor allem individuell in Szene zu setzen. Dafür eignen sich insbesondere:

  • Steine oder Sand
  • Stoffe und andere Textilien
  • Blumen
  • Holz oder andere Naturmaterialien wie Schiefer als Unterlage

Finden Sie hier professionelle Schmuckfotografen in Ihrer Nähe.

Professionelle Schmuckfotografie als Schlüssel zum Erfolg

Um Schmuck optisch ansprechend und verkaufsfördernd zu fotografieren, gibt es einige Aspekte zu beachten. Neben der guten Beleuchtung des Schmucks, sollte bei Produktfotos im Bereich der Schmuckfotografie immer darauf geachtet werden, dass alle Details zusehen sind. Im Falle von Schmuck und Accessoires sind das vor allem Verschlüsse, Steine oder Gravuren. Natürlich sollte auch die Farbauswahl bei den Schmuckstücken festgehalten werden, sodass Kunden jede Farbe oder Variation, in der das Schmuckstück verfügbar ist, sehen können.

Wenn der Schmuckfotograf zusätzlich Bilder mit einem Model macht, gibt es auch hier einiges zu berücksichtigen. Damit der Schmuck auf den Fotos gut zur Geltung kommt, sollte während des Shootings unbedingt darauf geachtet werden, dass der Fokus der Bilder auf dem Schmuck selbst liegt und dieser nicht ungewollt in den Hintergrund rückt.

Zusätzlich sind bei professioneller Schmuckfotografie gute Lichtverhältnisse sehr wichtig, damit beispielsweise Steine zum Leuchten gebracht werden und das Material schön glänzt.

Fotograf für Schmuckfotografie gesucht? Hier kostenlose und unverbindliche Angebote erhalten.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen