Webdesign in Ihrer Region

Auftrag beschreiben

Passende Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

Keine Angst vor überhöhten Preisen – diese Webdesign-Preisliste hilft Ihnen, Kosten realistisch zu beurteilen

Webdesign-Preislisten unterscheiden sich von Anbieter zu Anbieter.Webdesigner zählt nicht zu den geschützten Berufsbezeichnungen, einzelne Anbieter können sich hinsichtlich ihrer Qualifikation daher außerordentlich stark unterscheiden. Außerdem stellen nahezu alle Anbieter ihre eigene Preisliste für Webdesign zusammen, und bei den angegebenen Preisen für Webdesign handelt es sich in der Regel um Paketpreise für eine Kombination aus ausgewählten Dienstleistungen. Viele Kunden buchen noch einige einzeln in der jeweiligen Webdesign-Preisliste aufgeführte Dienstleistungen hinzu, z. B. die Veröffentlichung. Außergewöhnlich niedrige Preise legen nahe, dass der Webdesigner über wenig Referenzen verfügt. Berechnet ein Webdesigner die Websiteerstellung nach Stundensatz, kann dieser zwischen 40 und 150 Euro liegen. Bevor man die Kosten kalkuliert, sollte Klarheit über den konkreten Bedarf bestehen. Im nächsten Schritt empfiehlt es sich, konkrete Webdesign-Preislisten von mehreren Anbietern zu vergleichen.

Hier kostenlos Webdesign-Angebote zum Vergleich anfordern – von Webdesignern in der gewünschten Region.

Dank unserer Preisliste: Webdesign nicht zu teuer bezahlen

Jede Website ist einzigartig und stellt ganz unterschiedliche Anforderungen an Layout, Umfang, Funktionen, Browserkompatibilität, Suchmaschinenoptimierung und viele weitere Aspekte von professionellem Webdesign. Manche Anbieter liefern schon für unter hundert Euro eine fertige Website, diese hat allerdings allenfalls rudimentären Charakter und verzichtet auf individuelles Design. Ob eine Homepage für Künstler, Freiberufler oder KMU 500 oder 1.500 Euro kostet, oder welche Kosten durch die Einrichtung eines voll funktionsfähigen Onlineshops entstehen – derartige Fragen lassen sich nicht pauschal beantworten. Die folgenden Preisangaben fungieren lediglich als Richtwerte, vermitteln aber einen realistischen Eindruck von der preislichen Größenordnung für professionelle Websiteerstellung.

Leistung Preis
Webspace 5 Euro mtl.
Besucherzähler 20 Euro
Website mit 5 Seiten Content, vorgefertigtes Design 500 Euro
Website mit 10 Seiten Content, individuelles Design 1.000 Euro
Business-Website mit 20 Seiten Content, Rich Media und Corporate Design 2.000 Euro
kleiner Onlineshop inkl. aller grundlegend wichtigen Features 2.500 Euro
größerer Onlineshop ab 5.000 Euro
großes Internetportal > 10.000 Euro

Verschiedene Abrechnungsmethoden für Webdesign

Die angegebenen Pauschalpreise beziehen sich auf die Erstellung und Einrichtung von Websites zum einmalig anfallenden Festpreis. Wer auf die Möglichkeit verzichtet, seine ‘fertige’ Website selbsttätig über das vom Webdesigner verwendete CMS mit neuen Inhalten zu füllen, muss auch hierfür einen externen Dienstleister in Anspruch nehmen. Zeitverträge mit Agenturen, welche oftmals gleich für mehrere Jahre abgeschlossen werden, verursachen monatliche Kosten, deren Höhe ebenfalls stark variieren kann (meist zwischen 50 und 200 Euro); wichtig hierbei ist, dass Klarheit darüber besteht, welche Leistungen konkret enthalten sind. Wird der beauftragte Webdesigner stundenweise bezahlt, sollten zunächst alle wichtigen Faktoren klar abgesprochen werden, damit keine vermeidbaren Kosten für die Arbeitszeit entstehen.

Die Vorteile des kostenlosen Angebotsvergleichs nutzen

Preislisten von Webdesignern geben Anhaltspunkte, die individuellen Anforderungen von Firmenhompages können sie nur ungefähr in konkreten Kosten abbilden. Um einen Webdesigner mit kundenfreundlichem Preis-Leistungs-Verhältnis ausfindig zu machen, sollte man zunächst unverbindlich konkrete Angebote einholen.

Klarheit schaffen durch konkrete Preise: Webdesigner aus Ihrer Region unterbreiten kostenlos Angebote – jetzt anfordern und vergleichen!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen