Webdesign in Ihrer Region

Auftrag beschreiben

Passende Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

Ein ausgefeiltes Webdesign-Konzept – Basis des Erfolgs von Websites

Mit einem durchdachten Webdesign-Konzept zum Erfolg.Bevor der Webdesigner mit dem Gestalten und Programmieren der gewünschten Website beginnt, muss er gemeinsam mit dem Kunden ein rundum stimmiges Konzept ausarbeiten. Es muss klar sein, welche Funktionen die Website bieten soll, wie umfangreich das Projekt ist, welche Gesichtspunkte das Design charakterisieren und auf welche Suchbegriffe hin die Inhalte optimiert werden sollen. Mit einem klaren Webdesign-Konzept ist gewährleistet, dass alle Arbeitsschritte zielgerichtet und zügig ausgeführt werden können und dabei ein ansprechendes, in sich stimmiges Gesamtbild entsteht.

Jetzt unverbindliche Angebote von Agenturen aus Ihrer Nähe anfordern und ein Webdesign-Konzept vorlegen lassen!

Das Webdesign-Konzept als Brücke von der Idee zur überzeugenden Internetpräsenz

Zu den Fragen, auf die das Konzept eine klare Antwort liefern sollte, zählt, wieviele Unterseiten die Startseite haben soll und welche Menüpunkte die Besucher auf sie weiterleiten werden. Das Design der neuen Website wird nach Möglichkeit mit der Gestaltung anderer Werbemittel wie Broschüren abgestimmt. Eingestellte Fotos sollten von Profis angefertigt worden sein, damit die veröffentlichte Website in jeder Hinsicht professionell und seriös wirkt. Internetauftritte, die auch nach der Veröffentlichung flexibel angepasst und erweitert werden sollen, benötigen ein Content Management System (CMS): Hierfür ist die Auswahl sehr groß – eine kompetente Agentur für Webdesign weiß, welches CMS geeignet ist.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist die Positionierung in Suchmaschinen. Durch gezielte Maßnahmen kann der Webdesigner dafür sorgen, dass die fertige Website für bestimmte Suchanfragen bei Google und in anderen Suchmaschinen weit oben oder sogar an der begehrten ersten Stelle zu finden sein wird. Hierfür ist es oftmals erforderlich, ‘unique content’ (einzigartigen Inhalt) unter Verwendung bestimmter Schlüsselwörter zu erstellen.

Die Wahl des Webdesigners bewusst treffen

Mit dem gemeinsam erarbeiteten Konzept steht und fällt der Erfolg der geplanten Website. Webdesigner ist keine geschützte Berufsbezeichnung – die Wahl des Webdesigners sollte so bewusst wie möglich getroffen werden.

Sichern Sie sich ein individuelles Webdesign-Konzept für Ihr Projekt – fordern Sie jetzt kostenlos & unverbindlich Angebote regionaler Anbieter an!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen