Die besten Vermögensverwalter für Sie

Von Anlegern empfohlene Vermögensverwalter

Empfehlungen passen zu Ihrem Anlagewunsch

100% kostenlos und unverbindlich

Asset-Management – Sichern Sie sich einen Erfolgsfaktor für Ihre Investments

Durch Asset-Management wird das laufende Vermögen kontrolliert und verwaltet. Das Asset-Management pflegt und erhält das vorhandene Vermögen. Ein Asset-Manager sammelt und analysiert Wertpapiere, erstellt Marktanalysen und legt das Vermögen von Unternehmen oder Privatpersonen in Fonds oder Lebensversicherungen an. Doch warum sollte man sich für eine externe Vermögensverwaltung entscheiden? Die Entscheidung, das eigene Geld in fremde Hände zu legen, kann und sollte nicht spontan getroffen werden. Meist steckt eine reifliche Überlegung dahinter. Mit einem professionellem Asset-Management können Unternehmen, aber auch Privatpersonen von stetigem Wachstum und Weiterentwicklung profitieren. Eine solide Partnerschaft mit einem Asset-Manager bildet die Grundlage für langfristigen Erfolg und Mehrung des Vermögens. Selbstverständlich sollte man sich nur für einen vertrauenswürdigen Asset-Manager entscheiden. Die Auswahl an Vermögensverwaltern ist jedoch groß und schnell unüberschaubar, weshalb man immer auf ein paar Faktoren achten kann.

Asset-Management gewünscht? Hier kostenlos unverbindliche Angebote einholen

Asset-Managament: Entscheiden Sie sich zwischen Spezialist & Generalist

Es gibt im Asset-Management im Wesentlichen zwei verschiedene Typen von Vermögensverwaltern: Zum einen diejenigen, die sich auf ein Gebiet und somit bestimmte Anlageklassen und -strategien spezialisiert haben, und zum anderen solche, die sich nicht auf ein Spezialgebiet festgelegt haben und daher das Vermögen breit streuen. Welche Art von Asset-Management letztendlich passend ist, muss im Einzelfall entschieden werden, wobei ein Generalist meistens eine sicherere Verwaltung gewährleisten kann. Ein spezialisierter Asset-Manager hat den Vorteil, dass man sein Vermögen unkompliziert mit nur einer Anlagestrategie wie zum Beispiel nur in Aktien verwalten lassen kann. Dies ist jedoch auch mit einem höheren Risiko verbunden. Generalisten nutzen verschiedene Anlageklassen und Anlagestrategien, um das Vermögen mithilfe einer breiten Streuung auf den individuellen Fall angepasst zu pflegen und zu mehren. Wichtig ist hierbei, dass eine hohe Diversifikation und ein vertrauensvolles Risikomanagement, das sich an die individuellen Bedürfnisse anpasst, gewährleistet wird.

Seriöses Asset-Management gesucht? Achten Sie nicht zu sehr auf das Portfolio!

Wenn man sich für ein externes Unternehmen für professionelles Asset-Management entscheidet, sollte auch immer auf das Portfolio geachtet werden. Hierbei sollte man sich nicht nur auf das letzte Jahr, sondern auf die letzten fünf bis fünfzehn Jahre beziehen. Gab es starke Schwankungen in den Werten der verwalteten Portfolios, sollte man aufmerksam werden. Ein hervorragendes Portfolio wiederum heißt jedoch nicht automatisch, dass eine hundertprozentige Sicherheit gegeben ist. Die Zahlen können blenden und bedeuten nicht per se eine bessere Verwaltungsqualität. Es sollte daher zusätzlich unbedingt auf Kriterien wie Spezialisierungen oder Risikomanagement geachtet werden.

Mit Asset-Management Ihr Vermögen pflegen und mehren! Holen Sie hier kostenlos unverbindliche Angebote ein!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen