Veranstaltungstechnik & Bühnenbau in Ihrer Region

Auftrag beschreiben

Passende Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

Lichttechnik und Beleuchtung

Wer kennt ihn nicht, diesen besonderen Moment, wenn im Publikum das Licht ausgeht und auf der Bühne gleißende Stage Blinder und bunte Scheinwerfer erstrahlen… Jetzt geht die Veranstaltung los! Für Konzerte, Theaterveranstaltungen, Messeauftritte oder sonstige Aufführungen und Events ist der effektvolle Einsatz von Lichttechnik unverzichtbar. Mit geschickt eingesetzter Beleuchtung erlangt jeder einzelne Moment einer Veranstaltung eine besondere Atmosphäre.

Das Licht im Publikum geht aus, die Bühne erstrahlt. Jetzt geht’s los!Eine individuell abgestimmte Beleuchtungstechnik ist eine wichtige Grundvoraussetzung für den perfekten Ablauf einer Veranstaltung. Bei einem professionellen Lichttechnik-Verleih lässt sich für Events jeder Größe die passende Lichtanlage mieten, egal ob es sich um Bühnenbeleuchtungs-Komplettsets mit festgelegten Komponenten handelt oder ob ein ganz neues Beleuchtungskonzept entworfen werden soll, dessen Einzelteile individuell zusammengestellt werden. Sie stehen jederzeit zur Verfügung, um einzigartige Ideen zu Veranstaltungstechnik & Licht zu erstellen und wirkungsvoll umzusetzen.

Finden Sie jetzt einen Licht-Verleih in Ihrer Region für die Planung und Umsetzung Ihrer Beleuchtungstechnik!

Scheinwerfer und Lichttechnik mieten

Konventionelle Lichttechnik ist günstig, leicht transportabel und als Beleuchtungstechnik sehr beliebt. Bei einer gut sortierten Lichttechnik-Vermietung finden sich Scheinwerfer in vielen Größen und für verschiedenste Einsatzfelder. Die Bühnenlichttechnik kann mit konventionellen Leuchtmitteln oder LED-Lichttechnik betrieben werden. Letztere arbeitet mit einer Vielzahl einzelner Leuchtdioden, die unterschiedliche Farben oder unterschiedliche Farbtemperaturen annehmen können. Dadurch können LED-Scheinwerfer flexibler und genauer eingestellt werden. Sie sparen Energie und verfügen über eine lange Lebensdauer. Andererseits erreichen sie aber oft nicht die gleiche Leuchtkraft wie die klassische Bühnenbeleuchtung. Zudem muss entschieden werden, ob man konventionelle, feste Lichtanlagen oder bewegliches, sog. intelligentes Licht verwendet.

Konventionelle Lichttechnik: Feste Scheinwerfer

  • PAR-Scheinwerfer (s. Foto) sind seit den 50er Jahren Standard der Bühnenbeleuchtung. Der PAR 36 (Gehäusedurchmesser in Achtelzoll) eignet sich als Punktstrahler, PAR 56 bzw. 64 für die Ausleuchtung von Flächen. Gewicht und Kosten sind gering.
  • Linsenscheinwerfer brechen das Licht durch eine Linse. Lichtkegel und Abstrahlwinkel sind verstellbar. Je nach Bedarf kann man so mit demselben Scheinwerfer einen großen Bereich mit Licht abdecken oder einen sehr engen Lichtkegel mit hoher Intensität erzeugen.
  • Stage Blinder sind in Reihe geschaltete Leuchten, die für kurze Zeit sehr helles Licht auf der Bühne erzeugen. Sie eignen sich hervorragend, um gezielte Effekte zu produzieren.
  • Bühnenfluter arbeiten mit Spiegeln, um das Licht zu verstärken und können so durch breite Strahlung die gesamte Bühne, einen bestimmten Bühnenbereich oder auch den Bühnenhintergrund gleichmäßig ausleuchten.
  • Profilscheinwerfer und Verfolger bündeln durch Doppel-Linsensysteme das Licht sehr stark und erreichen so einen intensiven, kreisrunden Lichtkegel. Profilscheinwerfer sind dabei fest eingestellt, während manuell bedienbare Verfolgerscheinwerfer Personen auf der Bühne in ihrer Bewegung folgen.

Kontaktieren Sie jetzt eine Licht-Vermietung aus Ihrer Region, um die richtige Lichttechnik für Ihr Event zu mieten!

Intelligentes Licht: Moving Lights

Die Veranstaltungstechnik verwendet auch “intelligentes Licht” mit beweglichen Scheinwerfern. Neben festen, unbeweglichen Scheinwerfern verwendet die Veranstaltungstechnik auch motorbetriebene Scheinwerfer mit variablen, ferngesteuerten Farbtönen, Intensitäten und Abstrahlrichtungen. Diese werden meist von einem Computer oder Lichtsteuerpult gesteuert. Moving Heads bewegen dazu den gesamten Scheinwerfer, während beim Scanner motorisierte Spiegel das Licht fester Scheinwerfer umleiten. Nachführungssysteme z.B. per Ultraschall ermöglichen, die gesamte Beleuchtung der Bewegung des Solisten folgen zu lassen.

Lichteffekte und Farben

Die Farbgebung des Lichts auf der Bühne, insofern sie nicht über LED-Lichttechnik erfolgt, kann durch günstige Farbfilter erreicht werden, die Scheinwerfern einfach aufgesteckt werden. Um beim selben Scheinwerfer mit mehreren Farben zu arbeiten, bietet sich ein Farbwechsler an, der mittels Fernsteuerung zwischen mehreren Farben wechselt.

Größe und Form des Schweinwerfer-Lichtkegels können durch geeignete Blenden (z.B. Irisblenden oder Torblenden) verändert werden. Eine besondere Form der Blende sind Gobos. Es handelt sich um Motivblenden mit vorgefertigten Formen, die durch die zugeschnittenen Öffnungen Logos, Figuren oder Gestalten aus Licht projizieren.

Auch sonstige Licht- und Showeffekte wie Nebelwerfer, Discokugeln, Stroboskope oder Schwarzlichleuchten sind gern genutzt und beim Publikum stets beliebt. Über Mikrofonsteuerung lassen sich Licht- und Bühneneffekte mit Rhythmus oder Gesang synchronisieren.

Lassen Sie sich jetzt von einem Lichtverleih aus Ihrer Nähe unverbindliche Angebote für die Vermietung von Scheinwerfern und Lichteffekten unterbreiten!

Lichtsteuerung

Wer professionelle Beleuchtungstechnik mieten will, muss für eine geeignete Steuereinrichtung sorgen, von der aus die verschiedenen Scheinwerfer und Effekte koordiniert werden können. Lichtpulte unterteilen sich in folgende Kategorien:

  • Generic-Pulte steuern konventionelle, unbewegliche Lichttechnik.
  • Moving-Light-Pulte steuern intelligente Lichtanlagen.
  • Hybrid-Pulte können eine gemischte Bühnenlichttechnik aus konventionellem und intelligentem Licht steuern.

Zunehmende Bedeutung erlangen USB-Interfaces, mittels derer man je nach verwendeter Software die Lichtsteuerung und Programmierung konventioneller und intelligenter Beleuchtung und aller Effekte vom PC oder Notebook aus steuern kann.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen