Gute Steuerberater für Ihre Finanzen

Erfahrene Kanzleien in Ihrer Region

Diskretion & Spezialisierung

Von Mandaten empfohlene Experten

Das ist beim internationalen Steuerrecht wichtig

In globalisierten Zeiten zieht das Thema Internationalisierung auch in die Steuerberatung ein. Internationales Steuerrechtbetrifft unter Umständen aber nicht nur Unternehmen aus dem In- und Ausland, sondern auch Privatpersonen. Um eine fachlich fundierte Beratung sicherzustellen, ist es wichtig sich an einen auf dieses Gebiet spezialisierten Steuerberater zu wenden.

Manche Steuerberater beraten ihre Mandanten auch auf dem Gebiet des internationalen Steuerrechts.In Zeiten globaler Wirtschaft und zusammenwachsender Märkte, die nicht vor Ländergrenzen haltmachen, gewinnt für Steuerberater internationales Steuerrecht zunehmend an Bedeutung. Unternehmen, die auch in anderen Ländern aktiv sind, sehen sich mit den Anforderungen gleich mehrerer hochkomplexer Steuersysteme konfrontiert; sie sind auf Expertenhilfe angewiesen, um ihre Erträge nicht doppelt oder dreifach besteuern zu müssen, sondern so wenige Steuern wie möglich zu entrichten. Auch Privatpersonen bekommen es immer häufiger mit internationalem Steuerrecht zu tun, z. B. aufgrund von Berufstätigkeit im Ausland, Erbschaft oder Wohnsitzwechsel. Nur ein auf internationales Steuerrecht spezialisierter Steuerberater kann in solchen Situationen für Klarheit sorgen und rechtssichere Steuerersparnis einfordern.

Was ist internationales Steuerrecht?

Erfahrung, fortlaufend aktualisierte Fachkenntnisse und Fingerspitzengefühl zählen zu den Voraussetzungen für eine erfolgreiche Beratung im internationalen Steuerrecht. Die neuen Branchen und Formen grenzüberschreitender Zusammenarbeit im Informationszeitalter bringen zahlreiche neue gesetzliche Vorschriften hervor, sodass das internationale Steuerwesen zur Zeit trotz neuer bi- und multilateraler Steuerabkommen eher an Komplexität zunimmt. Ein internationaler Steuerberater befasst sich u. a. mit internationalen Fusionen, Firmenverkäufen und Organisation von Arbeitnehmerentsendungen. Verfügt ein Steuerberater außerdem über entsprechende Sprachkenntnisse, können Mandanten in besonderem Maße von der Zusammenarbeit mit dem Experten profitieren.

Doch nicht allein Mandanten aus Deutschland sind auf die Beratung von international ausgerichteten Steuerberatern angewiesen, auch ausländische Unternehmen, die im deutschen Raum tätig werden möchten, greifen oft auf die internationale Steuerberatung zurück. Außerdem kann mit der Buchhaltung und der Lohnabrechnung für ausländische Unternehmen, die in Deutschland arbeiten, ein deutscher Steuerberater mit entsprechenden Fachkenntnissen beauftragt werden. Die Betätigungsfelder für Steuerberater im Rahmen des internationalen Steuerrechts sind also sehr vielfältig.

Internationales Steuerrecht – auch im privaten Bereich
von Bedeutung

Aber nicht nur für gewerbliche Mandanten kann das Thema internationales Steuerrecht relevant werden, denn auch im privaten Bereich kommt es schnell vor, dass man sich mit internationalen Steuerfragen konfrontiert sieht. Nicht nur sogenannte Grenzgänger, die beispielsweise in Deutschland wohnen, aber im nahegelegenen Ausland arbeiten, sind von den Regelungen zur internationalen Besteuerung betroffen. Auch wer über einen kürzeren oder längeren Zeitraum ins Ausland geht und dort arbeitet, muss sich mit der Besteuerung seiner dort bezogenen Löhne auseinandersetzen.

Haben sich Staaten vertraglich über die Handhabung der Besteuerung geeignet, so schließen sie ein Doppelbesteuerungsabkommen, auch Abkommen zur Vermeidung der Doppelbesteuerung genannt.

Erklärung
Ein solches Abkommen verhindert, dass Einkommen sowohl in dem Staat versteuert werden, in dem sie erwirtschaftet wurden, als auch in dem, wo sich der Wohnsitz der Person befindet. Innerhalb der Europäischen Union regelt auch das geltende EU-Recht die Besteuerung solcher Einkünfte.

Neben dem Thema Einkünfte können steuerrechtliche Fragen internationaler Natur ebenfalls auftreten, wenn es um Erbschaften oder Schenkungen geht. Auch in einem solchen Fall kommt ein eventuell bestehendes Doppelbesteuerungsabkommen zum Tragen. Für die Frage, welches Steuerrecht Anwendung findet, sind zahlreiche Faktoren wichtig, wie etwa, ob der Verstorbene Inländer des betreffenden Staates war und in welchem Land sich beispielsweise eine vererbte Immobilie befindet. Aber nicht nur beim Thema Vererben sind Auslandsimmobilien häufig Gegenstand der internationalen Steuerberatung. Wer sich also beispielsweise für den Erwerb eines Feriendomizils interessiert, sollte sich am besten bereits vorab beim Steuerberater informieren, welche Dinge in Sachen Steuern zu beachten sind.

Eine anspruchsvolle Aufgabe auch für Steuerberater: Internationales Steuerrecht

Einige Steuerberater spezialisieren sich auf internationales Steuerrecht. Unabhängig davon, ob ein Mandant im privaten oder gewerblichen Bereich Unterstützung benötigt, internationales Steuerrecht erfordert ein hohes Maß an spezialisierter Kompetenz. Seinen internationalen Steuerberater sollte man daher sehr bewusst auswählen und sich nur mit erstklassiger Qualität zufrieden geben. Unverbindliche Angebote von kompetenten Steuerberatern zu vergleichen, hilft, Anbieter mit günstigen Preisen zu identifizieren. In einem zumeist kostenfreien Erstgespräch stellt sich heraus, ob die Chemie stimmt und somit die Basis für eine langjährige vertrauensvolle Zusammenarbeit gegeben ist.

Manche Steuerberater spezialisieren sich auch innerhalb des internationalen Steuerrechts noch einmal auf bestimmte Bereiche. Das können zum einen gewisse Länder sein, wobei hier relevante Sprachkenntnisse von Vorteil sind, aber auch einzelne Themenbereiche können in den Fokus rücken, wie z. B.:

  • Arbeitnehmerentsendungen
  • Kapitalertragsteuer
  • Ausländische Renten
  • Besteuerung ausländischer Vermögen
  • Gestaltung von internationalen Verrechnungspreisen
  • Inbound- und Outbound-Steuerberatung
  • Abzugssteuern für Privatpersonen oder Firmen aus dem Ausland
  • Gestaltungsberatung zur Vermeidung der Doppelbesteuerung

Unsere Steuerberater in:

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen