Solaranlagen in Ihrer Region

Auftrag beschreiben

Passende Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

Energie frei Haus: Diese Vorteile hat man mit einer Solaranlage auf dem Gartenhaus

Eine Solaranlage für das Gartenhaus lässt Betreiber auch fernab der eigenen vier Wände vom umweltfreundlichen Strom profitieren. Einfach mal abschalten – danach sehnen sich die meisten Besitzer eines gemütlichen Gartenhauses. Wenn die Laube im heimischen Grün ganz im Sinne der Umwelt mit Sonnenenergie versorgt wird, kann sich allerdings auch die reguläre Stromversorgung eine erholsame Auszeit gönnen. Mit einer Solaranlage auf dem Gartenhaus profitieren Nutzer dauerhaft von finanziellen Vorteilen. Unkompliziert lässt sich die Photovoltaikanlage zudem auch von Laien montieren.

Erhalten Sie hier kostenlos unverbindliche Angebote für Solarstromanlagen für Gartenhäuser von Firmen für Photovoltaik aus Ihrer Region!

Verbrauch richtig abschätzen

Bevor eine geeignete Solaranlage für das Gartenhaus ausgewählt werden kann, gilt es den Energiebedarf realistisch abzuschätzen oder auszurechnen – vorsichtshalber sollte man großzügig vorgehen. Entscheidend ist dabei die Anzahl der elektronischen Geräte, die man in dem jeweiligen Gartenhaus nutzen möchte. Für den Betrieb eines Kühlschranks und eines kleinen Fernsehgerätes reicht so beispielsweise ein 240 Watt Solarmodul aus.
Auch weitere Geräte sind denkbar, sollten jedoch nicht zeitgleich angeschlossen werden, um eine Überlastung zu vermeiden.

Montage erfolgt im Handumdrehen

Im Gegensatz zu der Montage einer Solaranlage auf dem Hausdach ist die Montage auf einem Gartenhaus mit keinem größeren Aufwand verbunden – ganz im Gegenteil.
Die handlichen Apparaturen lassen sich selbst von Laien installieren. Zu beachten ist dabei lediglich die optimale Ausrichtung der Module in Richtung Süden und, dass Baumkronen oder Nachbarhäuser diese nicht überschatten.

Kosten für eine Solaranlage auf dem Gartenhaus

Je nach Hersteller und Leistung der Photovoltaikanlage können die Kosten für eine Gartenhaus-Solaranlage stark variieren. Aufgrund der langfristigen Nutzung lohnt es sich jedoch, in ein hochwertiges Produkt zu investieren. Vor allem Akkus und Verkabelungen, die im Lieferumfang meist enthalten sind, sollten bei einer dauerhaften Nutzung nicht von minderer Qualität sein. Zuverlässige Gartenhaus-Solaranlagen sind bereits ab einem Betrag von 800 Euro erhältlich – die geringen Anschaffungskosten rentieren sich bei dauerhafter Nutzung innerhalb weniger Jahre.

Kostenlos erhalten Sie hier unverbindliche Angebote für eine Gartenhaus-Solarstromanlage von regionalen Firmen für Photovoltaik!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen