Passende Anwälte für Ihr Problem!

Problem beschreiben

Empfehlungen passend für Sie

Von Mandanten empfohlene Anwälte

Rechtsanwalt – Bewertung von anderen Mandanten kann helfen

Wer für einen bestimmten Rechtsanwalt eine Bewertung sucht, findet im Internet zahlreiche Bewertungsportale. Auf der Suche nach einem Anwalt fühlen sich viele schnell überfordert, denn in Deutschland gibt es mittlerweile ca. 160.000 Rechtsanwälte. Zwar sucht man in den meisten Fällen primär nach lokalen Adressen, dennoch gibt es auch hier noch eine große Auswahl an Kanzleien. Was kann man also tun, um den passenden Anwalt für das eigene Anliegen zu finden? Mit etwas Glück findet man auf einem Bewertungsportal für den infrage kommenden Rechtsanwalt eine Bewertung von einem anderen Mandanten und so eine erste Orientierung bei der Suche nach der passenden Rechtsanwaltskanzlei. Doch wie wichtig sind solche Bewertungen von Rechtsanwälten und worauf sollte man bei der Anwaltssuche noch achten?

Lassen Sie sich jetzt unverbindlich und kostenlos Angebote von Rechtsanwälten in Ihrer Nähe zukommen.

Wo findet man Bewertungen von Rechtsanwälten?

Mittlerweile gibt es zahlreiche Portale, die Bewertungen für Anwälte sammeln und diese zur Verfügung stellen. In einigen Fällen handelt es sich um frei verfasste Mandantenmeinungen, in anderen um Bewertungen, die aus vorgegebenen Kriterien wie Freundlichkeit, Terminvergabe oder Erreichbarkeit generiert werden. Auch bezüglich der Beratungsqualität können Nutzer hier meist eine Einschätzung abgeben, um z. B. neuen Mandanten einen aus ihrer Sicht guten Anwalt zu empfehlen. Hat sich der Anwalt besonders viel Zeit für eine eingehende Beratung des Mandanten genommen und ihn über seine Optionen umfangreich aufgeklärt, kann eine Bewertung das positiv widerspiegeln. Trotzdem kann es sein, dass man zu einem Rechtsanwalt keine Bewertungen im Internet findet, doch auch dann kann sich ein Erstgespräch lohnen.

Jedoch spielen beim Thema Rechtsanwalt neben den Bewertungen auch andere Kriterien eine wichtige Rolle, denn je nachdem, welches Anliegen einen zum Anwalt führt, sollte man auch auf die Spezialisierung der Kanzlei achten. Die meisten Rechtsanwaltskanzleien geben diese auf ihrer Website an und machen Mandanten dort mit ihrem Leistungsangebot vertraut. Insbesondere diejenigen, die Wert darauf legen, von einem Fachanwalt für das entsprechende Rechtsgebiet beraten zu werden, sollten auf dieses Kriterium ebenfalls achten. Allerdings sollte man hier beachten, dass nicht für jedes Rechtsgebiet ein Fachanwaltstitel verliehen wird. Einen Fachanwaltstitel gibt es aber z. B. für Familienrecht, Erbrecht und Verkehrsrecht. In einigen Fällen kann es sich außerdem lohnen, darauf zu achten, ob eine Kanzlei Kooperationen mit anderen Rechtsanwaltskanzleien pflegt oder Teil eines Netzwerkes ist.

Bewertungen sollen nicht nur die Beratungsqualität eines Rechtsanwalts widerspiegeln, sondern auch andere Faktoren abdecken. Beispielsweise ist es für viele Mandanten von Interesse, wie kurzfristig die Terminvergabe bei einer Kanzlei erfolgt, denn wer ein drängendes Anliegen hat, will nicht wochenlang auf einen Termin zum Erstgespräch warten. Auch die Freundlichkeit des Personals sowie die Erreichbarkeit der Kanzlei spielen eine wichtige Rolle, wenn man sich für einen Anwalt entscheidet. Da Sympathie bei der anwaltlichen Beratung und Vertretung nicht unterschätzt werden sollte, ist es ratsam, diese bei der Wahl des Rechtsanwaltes nicht außer Acht zu lassen.

Wer sich fragt, inwieweit bei der Bewertung eines Rechtsanwalts auch das Thema Kosten bzw. Preis-Leistungs-Verhältnis eine Rolle spielen kann, der sollte beachten, dass diese grundsätzlich durch das Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) geregelt werden und sich beispielsweise nach dem Streitwert oder Ähnlichem richten. Diese Gebührenordnung für Anwälte gibt also einen gewissen Rahmen vor, sodass sich die Anwälte nur schwer anhand von Preisen vergleichen lassen.

Sie suchen einen Rechtsanwalt in Ihrer Nähe? Lassen Sie sich unverbindliche Angebote zusenden.

Welche Vorteile ein Rechtsanwalt von Bewertungen hat

Nicht nur neue Mandanten können von Bewertungen für Rechtsanwälte profitieren, auch die Kanzleien selbst ziehen einen Nutzen aus Bewertungsportalen. Mandanten, die konkret nach einem bestimmten Anwalt suchen, finden hilfreiche Anhaltspunkte für ihre Suche und im besten Fall positive Bewertungen für den jeweiligen Rechtsanwalt. Das Feedback eines zufriedenen Klienten kann für zukünftige Mandanten ausschlaggebend bei der Entscheidung für einen Rechtsanwalt sein. Viele Mandanten fühlen sich bei der Wahl des Anwaltes anhand reiner Fakten überfordert und wünschen sich eine persönliche Einschätzung von anderen Klienten.

So dienen Mandantenbewertungen als ein gutes Aushängeschild für jede Kanzlei und stärken nicht nur den guten Ruf des Rechtsanwalts, sondern schaffen auch einen Anreiz für neue Mandanten, die Rechtsanwaltskanzlei aufzusuchen. Eine authentische und positive Bewertung eines Rechtsanwalts ist also durchaus als effektives Kanzleimarketing zu betrachten. Neben einer gut gepflegten Homepage, die eingehend über die Kanzlei und die dort tätigen Anwälte informiert, können Bewertungen und Referenzen von Mandanten also ein gutes Mittel sein, um neue Mandanten zu gewinnen.

Erhalten Sie jetzt kostenlos unverbindliche Angebote von Rechtsanwaltskanzleien aus Ihrer Region!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen