Promotionagentur in Ihrer Region

Auftrag beschreiben

Passende Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

Above-the-Line-Promotion

Above-the-Line-Promotion muss rigoros geplant und makellos umgesetzt werden, wenn das Ergebnis den Erwartungen des Kunden entsprechen soll. Die Above-the-Line-Promotion ist eine in unserem Alltagsleben sehr präsente Art von Marketing. Ob es das Plakat an der Bushaltestelle, die Anzeige in einem Printmedium oder der TV-Spot ist: Above-the-Line-Promotion erreicht immer eine große Menge an potenziellen Käufern und ist zweifelsfrei als Werbung erkennbar.

Da diese Werbemaßnahmen meist sehr konventionell sind und sich die Zielgruppe nur schwer definieren lässt, ist in diesem Zusammenhang oft von “klassischer Werbung” die Rede. Diese Art der Promotion ist seit vielen Jahren die gängigste Art des Marketings und eine der Säulen einer effektiven Werbekampagne. Um eine effektive Dispersion der Werbeträger zu gewährleisten, sollte sowohl bei der Planung als auch bei der Umsetzung einer Above-the-Line-Maßnahme der Rat einer Promotionagentur eingeholt werden.

Jetzt Promotionagenturen aus Ihrer Region kontaktieren, um Ihre Above-the-Line-Promotion zu planen!

Der Begriff Above-the-Line bezeichnet den deutlich sichtbaren, Below-the-Line den auf die Zielgruppe zugeschnittenen Teil der Werbung. Zur Erklärung wird oft der Vergleich zu einem Schiff herangezogen, dessen sichtbarer Teil über der Wasseroberfläche liegt und dessen Kiel unter Wasser dafür sorgt, dass das Boot nicht kentert. Ein weiterer Erklärungsansatz vergleicht die Begriffe mit dem Punktesystem des Bridge-Spiels, bei dem erzielte Punkte, je nach Art des Gewinns, über oder unter der Linie eingetragen werden.

Großes Publikum

Einer der maßgebenden Vorteile der Above-the-Line Promotion ist, dass mit einem verhältnismäßig geringen Aufwand eine sehr große Zahl an potentiellen Käufern erreicht werden kann. Um eine Above-the-Line-Promotion zu organisieren, reicht es, eine Promotionagentur mit der Konzipierung einer geeigneten Werbemaßnahme zu beauftragen und diese anschließend über Massenmedien an die Zielgruppe zu bringen. Die Konstruktion einer Markenidentität und das Erlangen der öffentlichen Aufmerksamkeit sind die Primärziele der Above-the-Line-Promotion.

Hohe Kosten

Der Nachteil dieses Vorgangs besteht in den hohen Kosten - Promotionkampagnen, die sich an eine kaum zu definierende Zielgruppe richten, müssen mit einem sehr hohen Streuverlust rechnen. Auch die anschließende Nachbereitung und Auswertung der erzielten Ergebnisse ist bei einer Above-the-Line-Maßnahme durch die breite Streuung nur schwer zu bewerkstelligen.

Professionelle Promotionagenturen planen eine Above-the-Line-Promotion grundsätzlich so, dass die meisten Kosten und Probleme zumindest mitigiert werden.

Organisieren Sie Ihre Above-the-Line-Promotion mit Promotionagenturen in Ihrer Region!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen