Professionelle Maler für jedes Vorhaben

Qualifizierte Malerbetriebe

Ausgebildete & erfahrene Fachkräfte

Unverbindliche Angebote erhalten

Keine Zeit verlieren: Mit der Wasserschadensanierung vom Fach schwere Schäden vorbeugen

Mögliche Ursachen für einen Wasserschaden gibt es viele, eines ist aber in jedem Fall geboten: Schnelles Handeln. Erfolgt die Wasserschadensanierung nicht zeitnah, droht eine ernste Beschädigung von Mauerwerk, Möbeln oder Bodenbelägen durch Schimmelbefall. In einem solchen Fall ist eine Schimmelsanierung erforderlich. Ein professioneller Malerbetrieb kann mit der Wasserschadensanierung beauftragt werden.

Die Wasserschadensanierung sollte nur Fachpersonal überlassen werden

Ein Wasserschaden erfordert schnelles Handeln und eine baldige Wasserschadensanierung. In manchen Fällen sind die Ursachen für einen Wasserschaden offensichtlich: Ein deutlich sichtbarer Rohrbruch oder ein geplatzter Schlauch der Waschmaschine sind schnell zu lokalisieren. Häufig ist die Ursache aber nicht so leicht ausfindig zu machen: Ein undichtes und nicht ausreichend isoliertes Dach lässt über längere Zeit viel Feuchtigkeit in das Gebäude dringen und kann zu einem Wasserschaden führen. In manchen Fällen kann mit Lüften alleine nicht unbedingt Abhilfe geschaffen werden, sodass der Einsatz eines erfahrenen Malers oder Malerbetriebs notwendig wird. Auch der Keller kann zu einem Problemfall werden: Aufsteigendes Grundwasser sorgt für Feuchtigkeit und zieht das Mauerwerk in Mitleidenschaft.

Wird die Wasserschadensanierung nicht direkt nach dem Erkennen in Auftrag gegeben, kann sich der Wasserschaden schnell verschlimmern.

Jetzt hier einen Maler zur Wasserschadensanierung in Ihrem Objekt finden!

Eine saubere Trocknung beseitigt die Feuchtigkeit

Ein professioneller Malerbetrieb führt eine Schadensanalyse aus und macht das Leck mithilfe einer Leckageortung ausfindig. Nach der Leckabdichtung folgt in Fällen von starkem Wasserschaden die Trocknung. Bei der sogenannten Bautrocknung wird die Schadenstelle durch hochwertige Kondensationstrockner von Feuchtigkeit und Wasser befreit. Ein Adsorptionstrockner oder Infrarottrockner kann hierzu vom ausgebildeten Maler verwendet werden. Die Entfeuchtung und Wasserschadensanierung sollte nur sachkundigem Personal überlassen werden. Erst nach der ausführlichen Bautrocknung kann mit der Behandlung des Mauerwerks begonnen werden. Malerunternehmen übernehmen auch die anschließende Wiederherstellung und Renovierung der Wohnräume.

Jetzt auf bewertet.de einen Malerbetrieb zur Wassenschadensanierung finden!

Kosten für eine Wasserschadensanierung

Die Kosten für eine Wasserschadensanierung lassen sich pauschal schwer beziffern. Die Ursache und der Umfang des Wasserschadens bestimmen die Kosten, die sich aus den verwendeten Materialien und Handwerkerkosten zusammensetzen. Erfolgt jedoch kein zeitliches Handeln, kann eine Verschlimmerung des Wasserschadens eintreten, die sich nicht nur negativ auf die Kosten auswirkt, sondern unter Umständen auch auf die Gesundheit der Bewohner.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen