LKW-Fahrer in der Logistik gesucht!

Gute Arbeitgeber stellen sich vor

Passende Jobs für Sie

Mehr Gehalt verdienen

LKW-Fahrer gesucht: gute Berufsperspektiven für Kraftfahrer

LKW-Fahrer werden dringend gesucht, denn in der gesamten Logistikbranche mangelt es an Berufskraftfahrern. Besonders zahlreiche Stellenangebote für Kraftfahrer gibt es derzeit im Güterverkehr. Dies liegt daran, dass der Güterverkehr als Folge der Globalisierung einer immer größeren Nachfrage unterliegt und somit zunehmend mehr Konsumgüter transportiert werden müssen. Da der Gütertransport ganzjährig stark genutzt wird, gibt es also auch jederzeit zahlreiche Stellenangebote: Die Berufsperspektiven für LKW-Fahrer sind somit sehr gut.

In welchen Bereichen werden am meisten LKW-Fahrer gesucht?

Für LKW-Fahrer gibt es zahlreiche Einsatzmöglichkeiten. Sie arbeiten z. B. in den folgenden Einsatzgebieten:

  • im Güterverkehr für Transportunternehmen und Speditionen
  • bei Pannen- und Abschleppdiensten
  • bei Umzugs- und Entsorgungsfirmen
  • bei Post- und Kurierdiensten

Warum sind Lkw-Fahrer ständig gesucht? ## LKW Fahrer gesucht: Nah- und Fernverkehr

Auf dem aktuellen Stellenmarkt dominiert die Nachfrage nach Paketzustellern, die in erster Linie im Nahverkehr eingesetzt werden. Dies ist besonders vorteilhaft für Menschen mit Familie, die gerne jeden Abend nach Hause kommen möchte. Im Güterverkehr sind in beiden Bereichen gleichermaßen Kraftfahrer gesucht: Im Nahverkehr und auch im Fernverkehr. Für Fernfahrer und Trucker gibt es Stellenangebote im Überschuss: nicht nur internationaler Fernverkehr, sondern auch nationaler Fernverkehr ist dabei relevant.

Für die aktuellen Stellenangebote für Berufskraftfahrer werden überwiegend langfristige, sehr häufig sogar unbefristete Verträge angeboten. Wer als LKW-Fahrer arbeiten möchte, hat also gute Chancen auf einen sicheren Arbeitsplatz.

Unser -Tipp für Sie:
Sie sind auf der Suche nach einer Stelle als Berufskraftfahrer? Dann füllen Sie einfach das oben stehende Formular aus und wir schicken Ihnen passende Angebote zu.

LKW-Fahrer gesucht: Hat man mit einer Berufskraftfahrerausbildung bessere Chancen?

Bei vielen Stellenangeboten wird eine Berufskraftfahrerausbildung nicht zwingend vorausgesetzt. Häufig reicht für die Paketzustellung oder Warenauslieferung ein LKW-Führerschein aus. Je nach Größe des Fahrzeugs wird sogar nur ein PKW-Führerschein der Klasse B benötigt. Wer als gewerblicher Bus- oder LKW-Fahrer arbeiten möchte, muss jedoch laut Gesetz alle fünf Jahre eine Weiterbildung absolvieren. Wer seinen Führerschein nach dem 10.09.2008 (Führerscheinklasse D) oder dem 10.09.2009 (Führerscheinklasse C) gemacht hat, muss zusätzlich eine Grundqualifikation zur gewerblichen Personen- bzw. Güterbeförderung erwerben. Diese wird dann mit der Schlüsselzahl 95 auf dem Führerschein vermerkt. Als gelernter Berufskraftfahrer wird diese Qualifikation bereits während der Ausbildung erworben, jedoch müssen auch sie sich alle fünf Jahre fortbilden. Wer eine Ausbildung zum Berufskraftfahrer gemacht hat, kann jedoch von einigen Vorteilen profitieren.In der Regel hat man als ausgebildeter Kraftfahrer größere Chancen auf eine Anstellung. Außerdem ist es häufig möglich, ein höheres Gehalt zu verdienen. Dabei spielt jedoch auch die Berufserfahrung eine wichtige Rolle: Direkt nach der Ausbildung wird zunächst nur ein Einstiegsgehalt gezahlt. Nach mehreren Jahren Erfahrung steigt das Gehalt jedoch immer weiter an.

Unsere Logistik in:

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen