Küchenstudios - von Kunden empfohlen

Küchenwünsche beschreiben

Kostenlose & unverbindliche Angebote

Angebote vergleichen und sparen

Wahres Raumwunder: Was L-Küchen ausmacht und was Käufer bei der Planung beachten sollten

L-Küchen machen sich perfekt in schmalen, schlauchförmigen Räumen und sorgen für ordentlich viel Stauraum. Wenn ein Umzug oder eine Neugestaltung der eigenen vier Wände anstehen, steht eine Küchenneugestaltung oftmals mit auf der To-do-Liste. Insbesondere Dann, wenndie vorhandene Küche bereits in die Jahre gekommen ist oder einfach nicht in die neue Wohnung passt. Die Wahl einer neuen Küche ist keine leichte Aufgabe und erfordert viel Geduld und Zeit. Eine gute, erste Orientierung bieten L-Küchen. Diese Form ist daher so beliebt, weil dadurch oft auch in kleinen Küchenräumen Stauraum sinnvoll genutzt werden kann. Die L-Küchen sind vergleichbar mit Winkelküchen, einen kleinen Unterschied gibt es jedoch – während Letztere zwei gleich lange Seiten haben können, ist bei der L-Küche eine Seite stets kürzer als die andere.

L-Küchen zu attraktiven Preisen von Anbietern in Ihrer Region – fordern Sie hier unverbindlich Angebote an!

Reines Kochvergnügen: Argumente für L-Küchen

L-Küchen eignen sich sowohl für kleinere, meist schlauchförmige als auch für geräumige Küchenräume sehr gut. In größeren Räumen lassen sie noch genug Platz für einen Esstisch, in schlauchförmigen Küchen kann der zur Verfügung stehende Stauraum optimal genutzt werden. Der wesentliche Vorteil von L-Küchen liegt in derer Bauart: An der Kopfseite – also an der kürzeren – können Kühlschrank, Spüle oder Herd angebracht sein, der Rest bildet die Arbeitsfläche. Werden alle Küchenelemente geschickt angeordnet, kann dadurch ein sehr effizienter Arbeitsablauf ermöglicht werden. Raffiniert geplant, können L-Küchen echte Platzwunder sein. Schiebetüren und drehbare Eckschrankelemente sind nur einige Beispiele für die Ausstattung einer platzsparenden, aber dennoch großzügigen L-Küche.

Optimale L-Küche finden – ein erfahrener Fachberater ist ein Muss

Ist die Wahl auf eine L-Küche gefallen, ist der Gang zu einem Küchenspezialisten die beste Option. Unser Tipp: In einem guten Küchenstudio oder Küchencenter, die außerdem meist gut erreichbar sind, findet man oftmals qualifizierte Berater, die bei der optimalen Planung und Gestaltung der neuen L-Küche behilflich sein können. Kaufinteressenten sollten den zur Verfügung stehenden Raum genau ausmessen – auch die Deckenhöhe kann bedeutend sein. Weitere Fragen, die beantwortet sein sollten sind folgende:

  • Soll in der Küche ein Esstisch Platz finden oder ist ein separater Essraum vorhanden?
  • Welche Fläche und Deckenhöhe hat der Küchenraum?
  • Wo befinden sich Fenster und Türen und in welche Richtung können diese geöffnet werden?
  • Ist ein Ab- oder Umluft-Gerät möglich beziehungsweise gewünscht?
  • Soll viel und gemeinsam gekocht werden?
  • Gibt es Kleinkinder im Haushalt?
  • Soll die Küche von Menschen mit körperlichen Beeinträchtigungen genutzt werden?

L-Küchen von Küchenexperten aus Ihrer Nähe – jetzt kostenlos Angebote anfordern!

L-Küchen gibt es, wie auch andere Küchenmodelle, von verschiedenen Herstellern, die alle unterschiedliches Equipment und verschiedene Extras anbieten. So können beispielsweise höhenverstellbare, ergonomische Arbeitsflächen, Induktionsherde und langsam schließende Schubfächer eingebaut werden. Auch wenn kleinere Küchenfachgeschäfte keine große Auswahl an ausgestellten L-Küchen bieten, können dennoch viele Modelle geplant und bestellt werden. Das Wichtigste – also Farben, Muster, Materialien, etc. – kann vor Ort begutachtet werden. Entscheidend ist außerdem die fachmännische Beratung, die jede Küchenplanung erfordert.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen