Wir finden Ihren persönlichen TOP-Makler!

Von Verkäufern empfohlene Makler

Kostenlose Immobilienbewertung!

100 % kostenlos und unverbindlich

Ein Grundstück mit Hilfe eines Grundstücksmaklers kaufen oder verkaufen

Einen Grundstücksmakler mit der Vermittlung eines Grundstücks zu beauftragen kann viel Geld und Zeit sparen. Wer auf der Suche nach einem Grundstück ist oder selbst eines veräußern möchte, kann sich an den Grundstücksmakler wenden. Man kann Grundstücke selbstverständlich auch in Eigenregie kaufen oder verkaufen, doch wird dies gerne einmal unterschätzt. Ein Grundstück zu kaufen oder verkaufen ist im Endeffekt oftmals ein wesentlich komplexerer und aufwendigerer Prozess, als dies auf den ersten Blick der Fall zu sein scheint. Auch lässt sich mit Hilfe der Erfahrung eines Maklers Zeit und Geld sparen. Daher ist es ratsam, sich an einen Grundstücksmakler zu wenden.

Jetzt mit bewertet.de einen regionalen Grundstücksmakler finden!

Die Erfahrung eines Grundstücksmaklers nutzen

Grundstücksmakler sind Immobilienmakler, die Erfahrung im Erwerben und Veräußern von Grundstücken und Objekten haben. Sie kennen die Prozesse, können Kunden einschätzen und wissen, worauf es bei der Vermittlung von Grundstücken und Immobilien ankommt. Auch können Grundstücksmakler im Gegensatz zu vielen Laien eine realistische Einschätzung des Marktpreises von Grundstücken vornehmen. Durch ihre Kontakte, Kompetenz und Erfahrung sind Grundstücksmakler in der Lage, Grundstücke zeitnah zu vermitteln. Der Kauf oder Verkauf eines Grundstücks über einen Makler hat also viele Vorteile für den Kunden.

Grundstücksmakler verfügt über Marktkenntnisse

Bei den zu vermittelnden Flächen handelt es sich meist um Baugrundstücke, Geschäftsgrundstücke, Hausgrundstücke oder abbruchreife Bestandsimmobilien. Auch erschließungsreife Baulandflächen und Ackerland können von Grundstücksmaklern erworben oder verkauft werden. Der Makler bringt Grundstückseigentümer mit Kaufinteressenten, Anlegern oder Gewerbetreibenden zusammen und vermittelt die Weitergabe des Grundstücks. Für die erfolgreiche Vermittlung erhält er eine Provision, die drei bis fünf Prozent des Kaufpreises betragen sollte.

Auf bewertet.de jetzt einen Grundstücksmakler aus der Nähe finden!

Die Aufgaben eines Grundstücksmaklers sind vielfältig

Zu den Leistungen des Grundstücksmaklers gehört das Erstellen eines Exposés und die Platzierung des Grundstücks in den Medien zur Vermarktung. Der Makler führt Gespräche mit Interessenten und gegebenenfalls mit Behörden, prüft die Zahlungsfähigkeit des Kunden und schließt den Vertrag mit diesem. Auch die Prüfung der generellen Nutzungsmöglichkeit von Rohbaulandflächen kann zur Aufgabe eines Grundstücksmaklers gehören.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen