Wir finden Ihren
persönlichen TOP-Makler!
Was möchten Sie tun?

Loader bert

Immobilien kaufen – das müssen Käufer unbedingt beachten

Will man Immobilien kaufen, bedarf das einer Menge Vorbereitung, die mit äußerster Sorgfalt durchgeführt werden sollte – schließlich geht es bei Immobiliengeschäften um viel Geld. Egal, ob man eine Wohnung, ein Haus oder ein Grundstück kaufen will, ein Makler ist oft die bessere Alternative zum Kauf auf eigene Faust.

Immobilien kaufen – gute Vorbereitung ist unverzichtbar Immobilien zu kaufen ist mit weitreichenden Konsequenzen verbunden und sollte genau wie der Verkauf von Objekten mit ausreichender Planung und gegebenenfalls der entsprechenden professionellen Unterstützung in Angriff genommen werden. Wer nicht selber baut, sondern sich dafür entscheidet, eine gebrauchte Immobilie zu kaufen, der sollte bei der Auswahl des passenden Objekts mit Bedacht und der nötigen Portion Skepsis an die Sache herangehen.

Das Vorhaben, Immobilien zu kaufen, kann mit verschiedenen Absichten verknüpft sein. Während manche ein Objekt als Wohnimmobilie nutzen möchten, suchen andere eine Immobilie als geeignete Kapitalanlage.Obwohl die Vorhaben Unterschiede bei den Auswahlkriterien zur Folge haben, gilt es aber in beiden Fällen, zunächst die Frage nach dem Budget für den Immobilienkauf zu klären.

Die Budgetplanung: Welche Immobilie kann ich kaufen?

Insbesondere beim Kauf von Wohnimmobilien wird diese in den wenigsten Fällen komplett aus eigenem Kapital finanziert, sondern meist zu einem großen Teil über Darlehen. Je nachdem, wie viel ein Käufer für die Tilgung solcher Kredite und zusätzlich an Eigenkapital aufbringen kann, ergibt sich daraus ein individuelles Budget, um eine zu den eigenen Wünschen passende Immobilie zu kaufen. Hierbei sollte sorgfältig geplant werden und außerdem sollten auch unvorhersehbare Ereignisse wie fällige Sanierungen oder finanzielle Schieflagen einkalkuliert werden. Besser ist es, konservativ zu planen und zusätzliche finanzielle Mittel dann für eine Sondertilgung einzusetzen.

Unser -Tipp für Sie:
Entscheidet man sich beim Kauf für die Hilfe eines professionellen Maklers, hilft dieser oft schon bei der Finanzierungsfrage weiter und berät den Käufer beispielsweise bei der Auswahl der passenden Kreditmodelle.

Wie findet man die passende Immobilie zum Kauf?

Bevor man Immobilien kaufen kann, muss man passende Objekte ausfindig machen

Ist der Budgetrahmen klar, kann die Suche nach dem Objekt beginnen. Zahlreiche Internetplattformen können eine erste Anlaufstelle sein, denn hier inserieren sowohl Makler als auch Privatpersonen Immobilien, die zum Verkauf stehen. Es kann aber auch lohnenswert sein, sich direkt an einen konkreten Makler zu wenden, wenn man Immobilien kaufen möchte, denn zum einen merken diese oft Kaufinteressenten vor und informieren sie über neue passende Objekte, zum anderen können sie manchmal auch weitere Immobilien anbieten, die beispielsweise aus Diskretionsgründen bisher nicht im Internet veröffentlicht wurden.

Hat man eine oder mehrere Immobilien nach einer eingehenden Besichtigung ins Auge gefasst, muss zunächst in Erfahrung gebracht werden, wie es um den Wert der Objekte steht. Es gilt, den Verkehrswert einer Immobilie zu ermitteln, um zu überprüfen, ob der veranschlagte Kaufpreis gerechtfertigt ist. Da es hier verschiedene Methoden gibt, kann es sich für den Laien lohnen, einen Makler oder einen Baugutachter zu konsultieren. Grundsätzlich spielen bei der Wertermittlung einer Immobilie unter anderem folgende Aspekte eine Rolle:

  • Bodenwert
  • Bausubstanz
  • Baujahr
  • Fläche
  • Lage
  • Ausstattung
  • Marktsituation

Um für die Kaufpreisverhandlung gerüstet zu sein, sollte man sich möglichst einen Maximalbetrag überlegen, den man nicht überschreiten möchten, um die Immobilie zu kaufen. Der Verkäufer versucht natürlich stets, den maximalen Preis für sein Objekt zu erhalten. Aus diesem Grund sollte man sich als potenzieller Käufer Argumente überlegen, die für eine Senkung des vorgeschlagenen Kaufpreises sprechen. Das können beispielsweise anstehende Renovierungs- oder gar Sanierungsmaßnahmen sein, fehlende Ausstattungselemente, aber auch negative Aspekte der Lage, wie etwa Fluglärm oder andere störende Faktoren.

Immobilien kaufen über einen Makler: Das sind die Vorteile des Profis

Immobilien zu kaufen ist ein aufwändiges Projekt.

Entscheidet man sich für das Engagement eines professionellen Immobilienmaklers, um Immobilien zu kaufen, unterstützt dieser seinen Klienten in vielerlei Hinsicht. Nicht nur, weil Makler oft auf Objekte zurückgreifen können, die nicht in anderen Immobilienbörsen einsehbar sind, sondern auch, weil die Branchenkontakte eines erfahrenen Immobilienmaklers in dieser Hinsicht nicht unterschätzt werden sollten.

Für Käufer sind Makler außerdem eine große Hilfe bei der Suche nach passenden Immobilien, weil sie den Wert eines konkreten Objektes geschult einschätzen können. Notwendige Verbesserungsmaßnahmen oder fehlende Ausstattungsmerkmale fallen einem Immobilienmakler natürlich schneller auf als dem Laien.

Der Immobilienmakler kann als Vermittler agieren

In vielen Fällen ist der Makler durch den Verkäufer der Immobilie beauftragt worden, doch auch hieraus ergeben sich Vorteile für den Käufer. Bei der Verhandlung des Kaufpreises kann der Makler als Vermittler agieren und beide Parteien dabei unterstützen, sich auf einen für alle Seiten fairen Kaufpreis zu einigen. Auch bei der Abwicklung des Kaufgeschäfts unterstützt der Makler seine Kunden und begleitet beispielsweise den Notartermin oder organisiert die Übergabe.

Ohne Makler kann es zu einigen Komplikationen auf dem Weg zur Immobilie kommen, wenn Käufer ein Objekt direkt von einer anderen Privatperson erwerben. Nicht erkannte oder gar bewusst vertuschte Mängel können nach dem Kauf für eine Menge Ärger sorgen und im äußersten Fall sogar zu juristischen Auseinandersetzungen zwischen Verkäufer und Käufer führen. Für Verkäufer ist es ohnehin im Hinblick auf die Solvenz des Kaufinteressenten ratsam, einen Makler hinzuzuziehen.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen