Passende Hörgeräteakustiker in Ihrer Nähe

Problem beschreiben

Individuell abgestimmte Angebote erhalten

Angebote vergleichen und sparen

Hörgeräte kaufen: Wir geben Tipps für den Kauf!

Hörgeräte kaufen ohne einen guten Hörgeräteakustiker ist nicht möglich. Hörgeräte sind als Medizinprodukte deklariert und dürfen nur von Hörgeräteakustikern vertrieben werden. Darum werden Menschen, die Hörgeräte kaufen müssen, den Weg zu einem Hörgeräteakustiker nicht umgehen können. Die Wahl eines qualifizierten und ehrlichen Beraters ist in diesem Prozess das Wichtigste. Viele Betroffene werden dabei sehr schnell mit den oft sehr hohen Kosten der Hörgeräte konfrontiert. Einigen tut sich nicht selten die Frage auf, ob Hörgeräte auch auf anderen Wegen zu bekommen sind. Bei der Internet-Recherche finden sich dann schnell Online-Anbieter von Hörgeräten. Doch kann man online tatsächlich Schnäppchen bei Hörhilfen machen? Oder kann man auch bei Hörgeräteakustikern Hörgeräte günstig kaufen?

Hörgeräte kaufen – am besten bei einem Hörgeräteakustiker in Ihrer Region. Jetzt kostenlos Angebote anfordern!

Hörgeräte kaufen: Die Möglichkeiten mit ihren Vor- und Nachteilen

  • Hörgerätekauf beim Hörgeräteakustiker: Die erste Anlaufstelle für jeden, der ein Hörgerät kaufen möchte, ist der Hörgeräteakustiker. Bei ihm bekommt man qualifizierte Beratung und kann sich das passende Gerät aussuchen. Der Akustiker stellt das Hörgerät zusammen und justiert es. Wichtig hierbei ist, dass mehrere Hörgeräteakustiker miteinander verglichen werden und nicht direkt beim ersten gekauft wird. Jeder Akustiker hat eine andere Geräteauswahl und andere Preise, darüber hinaus muss die Kommunikation zwischen ihm und dem Hörgeräteträger stimmen.

  • Hörgeräte kaufen online: Bei den online angebotenen Hörgeräten handelt es sich oft um billige Geräte, die sich zum Ausgleich von Schwerhörigkeit nicht eignen. Einige Anbieter, bei denen man Hörgeräte online kaufen kann, sind meist größere Unternehmen beziehungsweise Hörgerätehersteller, die mit verschiedenen Hörgeräteakustikern zusammenarbeiten. Nach einer telefonischen Erstberatung kann das Gerät beim Akustiker vor Ort zusammengestellt und angepasst werden. Diese Hörgeräte können günstiger sein, da sie in Massen gekauft werden, was wiederum günstige Verkaufspreise ermöglicht.

  • Hörgeräte gebraucht kaufen: Eine weitere Möglichkeit, Hörgeräte günstig zu kaufen, ist der Gebrauchtwarenmarkt. Nicht mehr benötigte Hörgeräte werden oft von privat im Internet oder auf schwarzen Brettern angeboten. Wer kein Problem damit hat, ein gebrauchtes Hörgerät zu benutzen, kann von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Dennoch muss man auch mit einem gebrauchten Gerät zum Hörgeräteakustiker, denn auch dieses muss erst auf den neuen Träger angepasst werden. Die Kosten für den Aufwand des Akustikers sind in diesem Fall vom Patienten selbst zu tragen.

  • Kassenhörgeräte kaufen: Seit dem 1. November 2013 bezuschussen Krankenkassen Hörgeräte mit knapp 785 Euro pro Hörgerät. Ebenfalls bezahlt werden Wartung, Reparatur und sonstige Pflege der Hörhilfe nach dem Kauf. Manchmal reicht dem Hörgeschädigten schon ein Kassenhörgerät vollkommen aus. Darum sollte auf das Ausprobieren von Kassengeräten auf keinen Fall verzichtet werden.

Jetzt Angebote von Hörgeräteakustikern in Ihrer Nähe anfordern und Hörgeräte kaufen!

Wie findet man das richtige Hörgerät?

Bevor die verbindliche Entscheidung für ein Hörgerät fällt, sollten mehrere, unterschiedliche Geräte getestet worden sein. Es wird empfohlen, das gleiche Gerät auch bei anderen Hörgeräteakustikern zu testen. Das Ausprobieren der Hörgeräte vor dem Kauf ist das A und O und sollte unter keinen Umständen vernachlässigt werden. Hörgeräte kaufen sollte man erst dann, wenn man wirklich zufrieden ist und sich vorstellen kann, sie mehrere Jahre lang zu tragen.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen