Passende Haustüren für jedes Gebäude

Hochwertige Haustüren

Produkte namhafter Hersteller

Kostenlose & unverbindliche Angebote

Welche Haustüren-Modelle eignen sich für Ihre Immobilie?

Die Anzahl erhältlicher Haustüren-Modelle ist sehr groß. Zahlreiche Bauherren sind zunächst erstaunt darüber, wie viele verschiedene Haustüren-Modelle im Handel erhältlich sind. Zum einen bestehen grundlegende Unterschiede zwischen den einzelnen Materialien für Hauseingangstüren. Zum anderen stellen unterschiedliche Eingänge wie Haus- und Nebeneingang jeweils bestimmten Anforderungen an die einzubauenden Türen. Der persönliche Geschmack des Bauherren entscheidet u. a. darüber, ob es eine Haustür mit Oberlicht oder eine Haustür mit Seitenteil sein soll, wobei sich beides auch hervorragend kombinieren lässt. Ein weiteres wichtiges Kriterium ist, ob die Abmessungen des Eingangs eine ein- oder zweiflügelige Haustür nahelegen.

Unverbindliche Angebote für die gewünschte Art von Haustürmodellen erhalten!

Passende Haustürmodelle zielgerichtet auswählen

Die Zweckmäßigkeit von Haus- und Nebeneingangstüren bestimmt sich im Wesentlichen durch die Kriterien Sicherheit, Wärmedämmung, Material, Abmessungen und Design. Eine der Fragen, die zuerst beantwortet werden sollten, ist, ob es eine flügelüberdeckende Haustür oder eine Rahmentür sein soll. Bei Rahmentüren hat man je nach Hersteller auch die freie Auswahl zwischen verschiedenen Haustürfüllungen. Neben der Haus- bzw. Wohnungseingangstür und den Nebeneingangstüren gilt es womöglich zudem, eine ebenso strapazierfähige wie optisch attraktive Hoftür sowie eine oder mehrere Kellertüren auszuwählen.

Jedes Material für Haustüren hat spezifische Vor- und Nachteile. Haustüren aus Kunststoff zeichnen sich z. B. durch ihre günstigen Preise aus, und auch Haustüren aus Aluminium sind bereits für kleines Geld erhältlich. Für eine sehr gut verarbeitete Haustür aus Holz muss man schon etwas tiefer in die Tasche greifen. Auch Materialkombinationen für die Haustür gibt es in unzähligen Ausführungen. Um den Hauseingang besonders ansprechend zu gestalten, setzten viele Immobilienbesitzer auf Haustüren mit Rundbogen. Eine weitere beliebte Designvariante sind Haustüren mit Bullauge.

Das Haustürmodell auf die Immobilie abstimmen

Da Haustüren für Mehrfamilienhäuser wesentlich häufiger benutzt werden als Haustüren für Einfamilienhäuser, müssen sie um so belastbarer sein. Außerdem sollten vor dem Kauf einer Mehrfamilienhaustür die Aspekte Beleuchtung und Klingelanlage in die Überlegungen einbezogen werden. Im Zuge des wachsenden Energiebewusstseins haben Haustüren für Passivhäuser stark an Bedeutung gewonnen – diese müssen sich durch eine besonders hohe Luftdichtigkeit auszeichnen. Für die Auswahl der richtigen Haustüren spielen natürlich auch die jeweiligen Preise eine entscheidende Rolle, zumal die Preisspanne bei Haustüren sehr hoch ist und von wenigen Hundert bis vielen Tausend Euro reicht.

Jetzt kostenlos Angebote für Haustür-Modelle erhalten!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen