Zuverlässige Fensterbauer - von Kunden empfohlen
1

Angebote aus Ihrer Umgebung

2

Qualifizierte Fachbetriebe

3

Kostenlos und unverbindlich

Kunststofffenster – praktisch und preisgünstig

Kunststofffenster sind bei deutschen Hausbauern beliebt.In Deutschland ist Kunststoff von allen Materialien für Fensterrahmen das meistgekaufte. Ein wesentlicher Grund hierfür ist, dass Kunststofffenster bereits deutlich günstiger zu erwerben sind als Holz- und Aluminiumfenster. Kunststoff lässt sich hervorragend verarbeiten und nahezu beliebig verformen. Die meisten modernen Kunststofffenster bestehen aus PVC (Polyvinylchlorid), welches durch Zugabe weiterer Stoffe, z. B. Gesteinsmehl oder Schwermetall, stabilisiert wird. Auch die gewünschten Farbpigmente lassen sich bereits während der Herstellung hinzufügen, sodass man Kunststofffenster in allen erdenklichen Farbtönen erhält.

Kostenlos unverbindliche Angebote für Kunststofffenster erhalten – von Unternehmen in Ihrer Region!

Vor- und Nachteile von Kunststofffenstern

Plastikfenster haben wesentliche praktische Vorzüge, darunter hohe Wärme- und Schallisolierung. Außerdem zeichnen sich moderne PVC-Fenster durch ihre Stabilität und ihre Unempfindlichkeit gegen Wettereinflüsse wie Nässe und Kälte aus; weniger hochwertige Kunststofffenster können allerdings nach einigen Jahren ausbleichen. Fensterrahmen aus Kunststoff sind sehr leicht zu pflegen und ihre Instandhaltung verursacht nur sehr geringe Kosten.

Als nachteilig wird von vielen empfunden, dass das synthetisch gewonnene Material eine weniger behagliche Atmosphäre schafft als natürliche Werkstoffe wie Holz. Kunststoff ist anfällig für elektrostatische Aufladung und die Anhaftung von Staub, Rauch und Schmutz. Dies kann mittel- bis langfristig Schäden an der Oberfläche nach sich ziehen, wenn nicht hin und wieder gründlich abgewischt bzw. geputzt wird.

Lohnt sich der Einbau von Kunststofffenstern?

Wer in sein Haus Kunststofffenster einbauen möchte, sieht sich mit einem so großen und vielfältigen Angebot konfrontiert, dass die Kaufentscheidung wohlüberlegt sein sollte. Verschiedene Ausfertigungsvarianten von Plastikfenstern können sich in stark unterschiedlichen Preisen niederschlagen, u. a. hinsichtlich wesentlicher Bestandteile wie den Kunststoffprofilen im Inneren des Rahmens. Ob Kunststoff das geeignete Material für die Fenster einer Immobilie ist, klärt sich im Gespräch mit einem Bauexperten. Um sich beim Fensterkauf Produkte mit hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis zu sichern, sind unverbindliche Angebote von Unternehmen mit zufriedenen Kunden das beste Mittel.

Erhalten Sie unverbindliche Angebote für Kunststofffenster – kostenlos!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen