Qualifizierte Dachdecker in Ihrer Region

Umfangreiches Leistungsportfolio

Regionale Experten

Von Kunden empfohlene Dachdecker

Blecheindeckung

Bei der Blecheindeckung kommen verschiedene Metalle zum Einsatz, die zu langen Bahnen oder auch Bauteilen in der Form von Dachziegeln verarbeitet sind. Ein Metalldach hat naturbedingt einige ganz andere Eigenschaften als Eindeckungen mit klassischen Dachziegeln, Schiefergestein oder Reet. Metalle lassen keine Feuchtigkeit hindurch und verändern ihre Temperatur in wesentlich höherem Ausmaß. Bleche werden außerdem für Dachklempnerarbeiten verwendet, um undichte und schwer zugängliche Stellen abzudichten.

Blecheindeckung: Erhalten Sie jetzt unverbindliche Angebote von Dachdeckern aus Ihrer Region!

Merkmale der Blecheindeckung

Blecheindeckung gibt es sowohl für Flach- als auch für Steildächer. Metalldächer zeichnen sich durch geringen Wartungsaufwand und Langlebigkeit aus. Für die Eindeckung von Flachdächern sind Blecheindeckungen geradezu prädestiniert, da sie bereits bei Neigungswinkeln von weniger als drei Grad Verwendung finden können. Es werden hauptsächlich gewerbliche und öffentliche Gebäude mit einer Blechdeckung überdacht. Auf den Dächern zahlreicher Kirchen findet sich ebenfalls eine Blech- bzw. Metalleindeckung. Mittlerweile entdecken auch die privaten Haushalte die praktischen Vorteile von Blecheindeckungen für sich. So wie jedes Material für die Eindeckung haben aber natürlich auch die aus bestimmten Metallen gewalzten Bleche ein paar weniger praktische Eigenschaften. Unter den Blechtafeln kann sich Schwitzwasser ansammeln. Starker Regel und Hagel verursachen beim Auftreffen auf die Blecheindeckung laute Geräusche, sofern die Bleche nicht direkt aufliegen oder vorbehandelt worden sind. Die Möglichkeiten zur Blechdeckung sind sehr vielfältig, wobei die Größe der verwendeten Bauteile viele Quadratmeter betragen kann. Eine Blecheindeckung kann aber auch nahezu genau so aussehen wie die nach wie vor beliebte Ziegeleindeckung.

Blecheindeckung: Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten

Ob Flachdach, Steildach oder Pultdach - nahezu jedes Haus kann mit einer Blecheindeckung überdacht werden. Auch Carport, Garage und weitere zusätzliche Gebäude auf dem Wohngrundstück werden häufig durch ein Blechdach vor Wind und Wetter geschützt. Die meisten Dachdeckerbetriebe verstehen sich sowohl auf die Blechdeckung des kompletten Dachs als auch auf die Abdichtung von einzelnen Bereichen im Rahmen von Dachklempnerarbeiten.

Dachdecker für die Blecheindeckung finden: Erhalten Sie jetzt unverbindliche Angebote aus Ihrer Region!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen