Die besten Dachdecker bei uns...
1

Auftrag beschreiben

2

Passende Angebote erhalten

3

Angebote vergleichen und sparen

Eindeckung nur vom Fachmann!

Die Eindeckung, also das Anbringen der äußersten Schicht eines Dachs (der sog. Dachdeckung), muss unbedingt fehlerfrei erfolgen. Ansonsten kommt es früher oder später zu ärgerlichen Feuchtigkeitsschäden. Für die Eindeckung von Dächern gibt es verschiedene gängige Optionen, darunter Ziegeleindeckung und Schiefereindeckung. Die Form eines Dachs ist im Idealfall an die lokalen Wetterverhältnisse angepasst, wobei die einzelnen Eindeckungen unterschiedliche Mindestwerte der Neigungswinkel erfordern. Auch die farbliche Gestaltung der Eindeckung will wohl überlegt sein, denn sie ist ein bestimmender Aspekt des optischen Gesamteindrucks einer Immobilie. Vor der kostspieligen Eindeckung sollte man Angebote mehrerer Dachdeckerbetriebe vergleichen. Neben den konkreten Kosten ist hierbei auch die Qualität der Beratung von hoher Bedeutung.

Eindeckung: Jetzt kostenlos Angebote von Dachdeckern aus Ihrer Region erhalten!

Dacheindeckungen - Formen und Materialien

Profi bei der Eindeckung bzw. Dachdeckung. Wohnhäuser haben in der Regel ein Flachdach, Steildach oder Pultdach; in einigen Gegenden sind auch Tonnendächer beliebt. Bei Dacheindeckungen für den Carport oder das Gartenhaus sind ebenfalls unterschiedliche Formen verbreitet. Noch größer ist die Auswahl bezüglich der Materialien. Häufig verwendet werden insbesondere Dachziegel (Ton), Dachsteine (Beton) und Schiefer. In vielen Regionen Norddeutschlands nutzt man traditionsgemäß getrocknetes Schilfrohr, um Dächer mit einer Reeteindeckung wetterfest zu machen. Ebenfalls verbreitet ist die Metalleindeckung bzw. Blecheindeckung. Vielfältige Möglichkeiten zur Dachgestaltung bietet auch die Faserzementeindeckung, und Kunststoffe können ebenfalls als Material für die Eindeckung dienen. Bevor man sich dazu entschließt, sein Dach mit einem bestimmten Material eindecken zu lassen oder eine Dachumdeckung vornehmen zu lassen, sollte man sich gründlich über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Dacheindeckungen informieren. Ein weiterer wichtiger Aspekt der Eindeckungsarbeiten ist die Kaminbekleidung. Im Zuge der Eindeckungsarbeiten können versierte Dachdecker auch die Fassadenbekleidung durchführen.

Das Dach eindecken lassen

Alle Formen und Materialien für die Steildach- bzw. Flachdacheindeckung haben also ihre besonderen Vor- und Nachteile. Kundenfreundliche Dachdeckerbetriebe beraten ausführlich und freundlich zu den Möglichkeiten für Dacheindeckungen und geben Informationen über die Höhe der tatsächlichen Kosten der Dachdeckung.

Dachdecker für die Eindeckung finden: Erhalten Sie jetzt unverbindliche Angebote aus Ihrer Region!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen