Die besten Dachdecker bei uns...
1

Auftrag beschreiben

2

Passende Angebote erhalten

3

Angebote vergleichen und sparen

Zimmererarbeiten: Holzbaukonstruktionen für Haus und Grundstück

Die meisten Dachstühle bestehen aus Holz. Neben den auf Holzbau spezialisierten Zimmereien beschäftigen auch zahlreiche Dachdeckerbetriebe Zimmerer, sodass man ein komplettes neues Dach einschließlich Dachstuhl aus einer Hand erhalten kann. Ausgebildete Dachdecker kennen sich hervorragend mit den architektonischen Merkmalen von Dachkonstruktionen aus.

Hier unverbindliche Angebote für Zimmererarbeiten aus Ihrer Region einholen!

Auch Dachdeckerbetriebe führen Zimmerarbeiten aus

Zimmererarbeiten umfassen die Konstruktion von Dachstühlen.Zimmererarbeiten werden auch für die Konstruktion von Dachgauben und Vordächern benötigt. Dachdeckerbetriebe mit angegliederter Zimmerei beherrschen alle für deren Konstruktion und Einbau erforderlichen Arbeitsschritte. Mit den im Rahmen von Umbauten und Reparaturen an vorhandenen Dachstühlen anfallenden Zimmererarbeiten, zum Beispiel dem Austausch von alten Dachsparren, können diese Dachdeckerbetriebe ebenfalls beauftragt werden. Nicht nur Dachstühle, auch Balkone, Treppen und weitere Bereiche des Hauses bestehen oftmals aus Holz und zählen somit zu den sog. Holzbaukonstruktionen. In Abhängigkeit vom Grad ihrer Spezialisierung können Dachdeckerbetriebe Planung, Anfertigung und Montage von Holzbaukonstruktionen jeglicher Art übernehmen. Auch für ein breites Spektrum an Trocken- und Innenbauarbeiten stehen viele Dachdeckerbetriebe zur Verfügung.

Zimmererarbeiten werden des Weiteren für Terrassen, Wandverkleidungen, Fußböden, Holzdecken, Pergolen, Carports, Hochbetten, Geländer, Einfriedungen, Bootsstege und vieles mehr benötigt. Finanziell betrachtet ist es von Vorteil, wenn die Zimmerarbeiten am Dach und idealerweise auch in anderen Bereichen des Hauses direkt aus einer Hand erfolgen. Niedrigere Gesamtpreise und erhöhte Kostentransparenz kommen dem Auftraggeber zugute.

Zimmerer und Dachdecker werden in vielen deutschen Städten von einer gemeinsamen Innung vertreten. Zu der engen Verzahnung von Dachdeckerbetrieben und Zimmereien kommt es vor allem dann, wenn ausgebildete Zimmerer als Angestellte von Dachdeckermeistern arbeiten oder Betriebsangehörige sowohl den Beruf des Zimmerers als auch den des Dachdeckers erlernt haben.

Zimmererarbeiten im Dachgeschoss

Ein professionell ausgebauter Speicher lässt sich in vielfältiger Weise nutzen, nicht nur als großzügige Abstellkammer oder als erweiterter Wohnraum. Viele Dachdecker haben Erfahrung mit dem Innenausbau des Dachgeschosses und können ihren Kunden daher sehr attraktive Vorschläge für die Gestaltung der neu gewonnenen Nutzfläche unterbreiten.

Kostenlos Angebote für Zimmererarbeiten in Ihrer Region erhalten!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen