Qualifizierte Dachdecker in Ihrer Region

Umfangreiches Leistungsportfolio

Regionale Experten

Von Kunden empfohlene Dachdecker

Ziegel für Ziegel: Dachreinigung

Wer eine Dachreinigung in Auftrag gibt, sorgt für den langen und kostengünstigen Erhalt seines Daches. Ein durchschnittliches, mit Dachsteinen oder -ziegeln eingedecktes Dach besitzt eine Lebensdauer von mehreren Jahrzehnten. Eine regelmäßige Dachreinigung kann die Zeit bis zu einer kompletten Neueindeckung drastisch verlängern, denn ein Dach profitiert ebenso von einer konstanten Pflege wie jeder andere Schutz- und Gebrauchsgegenstand. Um die empfindliche Dachhaut nicht zu beschädigen, sollte die Dachreinigung allerdings einem professionellen Dachdecker überantwortet werden. Nur ein Fachmann besitzt das Wissen um eine schonende, auch auf lange Sicht lohnende Säuberung eines Daches.

Im Einzelhandel finden sich viele Reinigungsmittel, mit deren Hilfe auch Heimwerker ihr Dach säubern können – oft allerdings zum Preis einer unsicheren Dachbegehung, welche obendrein für Schäden an der Dachlattung und einsickerndes Putzwasser sorgt.

Holen Sie hier unverbindliche Angebote für die Dachreinigung von Dachdeckern aus Ihrer Umgebung ein!

Gründe für eine professionelle Dachreinigung

Eine Dachreinigung wird spätestens dann fällig, wenn Moos- und Pilzbewuchs das Dach nicht nur in seiner Optik, sondern auch in seiner Schutzfunktion einschränken. Die eigentlich harmlosen Moose sind in der Lage eine enorme Menge an Feuchtigkeit zu speichern, welche auch Tage nach einem Niederschlag noch an das Dach abgegeben wird. Dieser biologische Trick ist gut für die Überlebenschancen des Mooses, im Winter können durch die ständig präsente Feuchtigkeit jedoch Frostschäden auftreten und für Risse im Dachziegel sorgen.

Mit einer umfassenden Dachreinigung wird die Verschmutzung durch Pflanzen, Pilze und ätzenden Vogelkot behutsam entfernt.

Wer sein Dach reinigen lassen will, sollte in jedem Fall darauf achten, dass die Säuberung ausschließlich mit Wasser erfolgt. Scharfe Reinigungsmittel und Algenentferner haben auf dem Dach nichts zu suchen und beschädigen die Dachhaut oft irreparabel.

Schützen Sie Ihr Haus – eine Dachreinigung spart bares Geld! Jetzt unverbindliche Angebote von Dachdeckerbetrieben aus Ihrer Region einholen!

Arten der Dachreinigung

Ein Dach zu reinigen ist nicht mit dem Ausschütten von ein paar Eimern Wasser erledigt. Die Dachreinigung muss gründlich, aber schonend erfolgen; der Einsatz von Hochdruckreinigern im Druckbereich von höchstens 180 bar stellt in diesem Zusammenhang die beste Reinigungsmethode dar. Die Reinigung eines Daches darf nur dann mit einer Dreckfräse (Rotordüse) erfolgen, wenn die zu reinigende Fläche sorgfältig in Flussrichtung des ablaufenden Wassers gesäubert wird – eine Tätigkeit, die unbedingt von einem erfahrenen Fachmann ausgeführt werden sollte.

Eine Alternative zur Verwendung von herkömmlichen Hochdruckreinigern ist der Einsatz sogenannter Dachreinigungswagen. Diese Wagen werden vom First aus herabgelassen, entfernen Verunreinigungen ohne die Notwendigkeit einer Dachbegehung und fangen gelöste Verschmutzungen dank ihres Spritzschutzes sicher ab.

Schieben Sie die Reinigung Ihres Daches nicht vor sich her – holen Sie jetzt unverbindliche Angebote von Betrieben aus Ihrer Umgebung ein!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen