Qualifizierte Dachdecker in Ihrer Region

Umfangreiches Leistungsportfolio

Regionale Experten

Von Kunden empfohlene Dachdecker

Dachdecker kosten kein Vermögen – Angebote vergleichen & Geld sparen

Die Kosten für Dachdecker halten in der Regel durchaus im Rahmen – nur bei außergewöhnlichen Eindeckungen steigen die Preise stark an. Ein Dach gehört mit zu den komplexesten und wichtigsten Bestandteilen der gesamten Gebäudekonstruktion. Es stabilisiert das Gebäude, schützt die Anwohner und überdauert, trotz starker Belastung, mehrere Jahrzehnte. Vor allem sehr spezialisierte Dachdecker kosten deshalb mitunter nicht wenig – wie so oft gilt jedoch auch in Sachen Bedachung, dass Qualität ihren Preis hat.

Ebenfalls spannend: Aus dem Alltag eines Dachdeckers aus dem Ruhrgebiet.

Die Kosten für einen Dachdecker unterscheiden sich zudem grundsätzlich je nach Region und den vor Ort vorherrschenden Witterungsbedingungen. Um eine schnelle und zuverlässige Eindeckung des Daches zu gewährleisten sollte sich der Hausbesitzer noch vor dem Einholen eventueller Angebote unbedingt darum bemühen, ausdrucksstarke Erfahrungsberichte einzusehen – nehmen Dachdecker Preise, die sehr hoch erscheinen, kann so auf einfache Weise kontrolliert werden, ob sich die Ausgabe lohnt.

Um zu sehen ob ein Dachdecker seine Kosten wert ist, lohnt es sich verschiedene Angebote zu vergleichen. Zudem sollte ein Hausbesitzer sich unbedingt im Vorhinein einen für den Dachdecker verbindlichen Kostenvoranschlag zusenden zu lassen.

Dachdecker kosten nicht zwingend ein Vermögen: Jetzt unverbindliche Angebote von Dachdeckern aus Ihrer Umgebung anfordern!

Was kosten Dachdecker?

Diese Frage ist nicht leicht zu beantworten, da sich die Dachdeckerkosten auch nach der einzudeckenden Dachform, dem verwendeten Material und der Größe des Daches richten. Zusatzwünsche wie der Einbau einer Dachgaube kosten weniger, wenn sie im Vorhinein angemeldet werden.

  • Die Ausgaben für eine Dachdeckung beginnen normalerweise bei der Lattung, welche nicht mehr als 5 € pro Quadratmeter kosten sollte. Wieviel ein fachmännisch errichteter Dachstuhl kosten darf, errechnet sich unter anderen aus den Maßen von Dachüberstand, Traufe und Giebel.

  • In einem verbindlichen Voranschlag wird der Dachdecker die Auslagen für die zu verwendende Eindeckung und Dachform bekannt geben, welche sowohl die Materialkosten und die zu erwartende Lieferzeit als auch die Transportkosten beinhalten sollten. Einfache Dachformen wie beispielweise ein Flachdach kosten nicht so viel wie komplexere Aufbauten.

  • Die zu erwartende Arbeitszeit wird ebenfalls in die Kosten hineinspielen. Plötzlich einsetzender Regen, Schnee oder andere widrige Bedingungen rechtfertigen hingegen keinen Aufschlag. Im Gegenteil: Der Dachdecker ist selbstverständlich dazu verpflichtet, eventuell offenliegende Teilbereiche der Dachkonstruktion fachgerecht abzudichten. Kosten Dacheindeckung oder die Montage begleitender Systeme bei einsetzendem Regen mehr, sollte Beschwerde eingelegt werden.

  • Erhaltende oder verbessernde Arbeiten wie eine Dachsanierung kosten im Regelfall nicht so viel wie eine Neueindeckung.

Ein guter Dachdecker wird die Kosten immer so kalkulieren, dass Material und Zeitaufwand möglichst knapp bemessen sind und präzise eingesetzt werden.

Behalten Sie den Überblick über die Dachdecker-Kosten: Holen Sie jetzt unverbindliche Angebote von Dachdeckerbetrieben aus Ihrer Umgebung ein!

Spezielle Fälle

Dachdecker kosten mehr, wenn die Eindeckung mit außergewöhnlichen Materialien wie beispielsweise Reet erfolgen soll. Alleine die Befähigung derartige Materialien fachgerecht und optisch ansprechend verarbeiten zu können ist bereits außerordentlich selten. Der Zeitaufwand und die nötige Sorgfalt sind in diesem Fall sehr groß, sodass der Dachdecker Kosten von mehr als 100€ pro Quadratmeter verlangen kann. Auch ausgefallene Wünsche wie z. B. ein Gründach kosten deutlich mehr als eine normale Eindeckung.
Generell gilt: Ein Dachdecker, der seinen Preis wert ist, wird immer so arbeiten, dass seinem Kunden möglichst viele Ausgaben erspart bleiben und hohe Ansprüche an sich selbst und seine Arbeit stellen.

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen