Qualifizierte Dachdecker in Ihrer Region
1

Umfangreiches Leistungsportfolio

2

Regionale Experten

3

Von Kunden empfohlene Dachdecker

Professioneller Dachgeschossausbau – im Handumdrehen mehr Platz

Dachböden sind oft ungenutzt oder nur Abstellfläche für Gerümpel. Vor allem in Städten ist der Baugrund aber meist teuer und knapp. Entsteht dann einmal der Wunsch nach mehr Wohnfläche, wird immer häufiger auf das Dachgeschoss zurückgegriffen: Der Dachgeschossausbau ist eine praktische und günstige Gelegenheit, mehr Wohnraum zu schaffen. Für die nachhaltige Erweiterung und den Ausbau des Dachgeschosses ist eine sorgfältige Planung und Durchführung der Arbeiten unverzichtbar. Aus diesem Grund sollte ein erfahrener Dachdecker beauftragt werden.

Jetzt mit bewertet.de einen Dachdecker aus Ihrer Nähe für den Dachgeschossausbau finden!

Eine gute Idee: Dachgeschossausbau

Das ausgebaute Dachgeschoss kann als Büro, Schlafzimmer, Bad oder Rückzugsort zum Entspannen genutzt werden. Die Möglichkeiten und Ideen beim Dachgeschossausbau sind vielfältig. Auch das Erschaffen einer eigenständigen Wohnung im Dachgeschoss, die vermietet werden kann, wird immer beliebter. In einem solchen Fall ist jedoch im Vorfeld unbedingt eine Baugenehmigung bei der Baubehörde einzuholen. Jede größere Änderung an der Konstruktion und äußeren Gestalt des Gebäudes erfordert das Einholen einer Genehmigung vor dem Dachgeschossausbau. Geschulte Dachdecker kümmern sich gern um alle Anträge und regeln die Angelegenheit für den Kunden.

Dachgeschossausbau: Wärmedämmung verbessern

Der Dachgeschossausbau ist eine praktische und günstige Möglichkeit, den Wohnraum zu erweitern. Ein Dachgeschossausbau hat aber noch weitere Vorteile: Neben der Wohnraumerweiterung kann zugleich die Wärmedämmung am Dach deutlich verbessert werden. Der Dachgeschossausbau muss sich an den gesetzlichen Vorgaben der Energieeinsparverordnung (EnEV) orientieren. Vor allem bei einem Altbau, der oft eine geringe oder gar keine Wärmedämmung besitzt, kann sich ein Dachgeschossausbau sehr positiv auswirken. Eine bessere Wärmedämmung macht sich auch im Geldbeutel bemerkbar, denn die Heizkosten sinken deutlich. So lassen sich beim Dachgeschossausbau Kosten und Preise gering halten. Zudem wird die sogenannte energetische Dachmodernisierung in vielen Fällen finanziell gefördert und unterstützt. Der Dachdecker kann den Kunden im Rahmen einer Energieberatung über Fördermittel informieren. Auch müssen die Bestimmungen des Brandschutzes beim Dachgeschossausbau beachtet werden.

Jetzt mit bewertet.de einen erfahrenen Dachdecker aus der Region zum Dachgeschossausbau finden!

Gaube oder Dachflächenfenster?

Beim Dachgeschossausbau sollte darauf geachtet werden, dass die neuen Räume mit vielen Lichtquellen ausgestattet sind. Dachgaube und Dachflächenfenster bringen Licht in den Raum, haben jedoch unterschiedliche Eigenschaften: Während Dachgauben in der Regel weniger Lichteintritt ermöglichen, bieten sie dank ihrem senkrechtem Aufbau mehr Stehhöhe. Dachflächenfenster, die sich der Neigung des Daches anpassen, bieten diese Stehhöhe nicht, können aber mehr Licht in den Raum lassen. Bei der Planung sollte auch beachtet werden, dass der Einbau einer Gaube im Gegensatz zum Dachflächenfenster eine Genehmigung erfordert. Professionelle Dachdecker kennen sich aus in der Konzipierung und Durchführung des Dachgeschossausbaus und erledigen die Arbeit. Ein vorab erstellter Kostenvoranschlag des Dachdeckers informiert über Kosten und Preise für den Dachgeschossausbau.

Jetzt unverbindliche Angebote für den Dachgeschossausbau von Dachdeckerfirmen erhalten!

Haben Sie gute Tipps auf Lager?

Sie kennen empfehlenswerte Anbieter, die noch nicht auf bewertet.de zu finden sind?

Dann tragen Sie den Dienstleister hier schnell und einfach ein.

Firma eintragen